Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Auswahl aus jeweils drei Fotos
Gesperrt

Welche/s Fuchsie/Foto soll im Januar unser Forum, die Webseite + FB schmücken?

1. F.splendens ssp.splendens
17
61%
2. Unbekannte
8
29%
3. F.splendens ssp.cordifolia
3
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 28

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von Claudia » 03.12.2020, 19:48

Für die Wahl für den Januar im neuen Jahr, hat uns Henk drei wunderschöne Aufnahmen seiner Fuchsien zur Verfügung gestellt.
Eine davon ist tatsächlich ohne Namen, aber nicht weniger schön!
Vielen lieben Dank Henk!

Nun ist es an euch welches Foto uns im Januar 2021 begleiten soll.
Viel Spannung wünsche ich euch ;)

1. F.splendens ssp.splendens
21 F.splendens ssp.splendens.JPG

2. Namenlos
21 Unbekannte.JPG

3. F.splendens ssp.cordifolia
21 F.splendens ssp.cordifolia.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von Claudia » 25.12.2020, 18:24

Möchte nochmal an die Abstimmung erinnern... ist noch fast ne Woche ...aber die geht schnell rum :D
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von dutch Henk » 28.12.2020, 17:43

Einiges über diese Fuchsien.
Fuchsia splendens ist eine Art aus Mittelamerika.
Es gibt zwei Unterarten davon. Fuchsia splendens ssp. splendens und Fuchsia splendens ssp.cordifolia.
Es sind beiden gut wachsende Arten die oft schon im Winter anfangen zu blühen.
Von F.splendens ssp. splendens gibt es auch noch zwei Formen.
Das sind F.splendens ssp.splendens forma Kurze blume und F.splendens ssp.splendens forma Lange blume.
Die Kurze ist im jeden Fall eine Echte. Von die Lange ist es nicht sicher ob es ein Art ist oder ein zwischenform von die Kurze und cordifolia.
splencord 2.JPG
Oben von Links nach Rechts zwei mal eine Kurze, dann eine Lange und dann zwei mal cordifoilia.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von Claudia » 28.12.2020, 18:18

Toll Henk, vielen lieben Dank für diese genaueren Angaben.
Ich oute mich trotzdem...schon beim Lesen habe ich den Überblick verloren. :shock:
Du bist ein Fachmann mit viel Wissen und vor allem mit viel Geduld für uns!
Danke Henk!!
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von dutch Henk » 28.12.2020, 19:19

Von die Unbekannte kann ich auch noch etwas erzählen.
Es ist ein Fuchsie aus Samen das ich von die Botanische Garten in San Fransisco bekommen habe.
Das sollte Fuchsia venusta sein.
Ich hab 10 Sammlingen davon bekommen und 9 sind auch F.venusta.
Nur dieser ist das nicht. Er ist zu rot. Und die Blumen sind mehr eine Traube.
Die Bienen oder Hummeln haben etwas anderes mitgebracht.
In diese Botanische Garten sind nur Arten von Fuchsien.
Also muss es ein Kreuzung sein zwischen zwei Arten.
Und wenn ich ihm gut in die Augen schaue glaube ich das es Fuchsia dependens sein muss. Aber das bleibt eine Vermutung.
venusta 79-498 12.JPG
Fuchsia venusta
PB027100.JPG
Der unbekannte Kreuzung.
dependens 15.JPG
Fuchsia dependens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von Claudia » 29.12.2020, 18:28

Und wenn ich ihm gut in die Augen schaue glaube ich das es Fuchsia dependens sein muss.

Ich liebe Deine Anmerkungen... :D

Die Erklärung zu der Fuchsie ohne Namen bzw. Bestimmung ist wirklich spannend.
Ist eigentlich irgendwo vermerkt wieviele und welche solcher natürlicher 1.Hybriden vorhanden sind?
Wie sagt man denn zu natürliche Kreuzung die zwischen zwei Arten entstanden sind?
Fällt mir im Augenblick so garnicht ein :no: :oops:
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von dutch Henk » 29.12.2020, 20:08

Es ist kein natürliche Kreuziung.
Er ist enstanden in der Botanische Garten von San Fransisco, also nicht in der Natur.
Dort kann sich kein Hybride entwickeln weil sie nicht in der gleiche Region vorkommen.
F.venusta in Venezuela und Colombia(Nord).
F.dependens in Equador und Colombia(Süd).

Es gibt verschiedene natürliche Kreuzungen. Aber sie sind nicht standhaft in der Natur.
Aber wenn sie mitgenommen werden....
F.x Speciosa(splendens x fulgens), F.x Rosea (lycioides x magellanica), F.xChilco (magellanica x lycioides), F.x Baccillaris ( 2 Encliandra Arten).
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 835 Mal
Danksagung erhalten: 1211 Mal

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von Hergard » 29.12.2020, 20:12

Henk, hast Du auch Bilder zu den Kreuzungen? Das wäre toll! :)
Grüße Hergard

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 3030
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 1391 Mal

Re: Wahl zum Bild des Monats Januar 2021

Beitrag von merlin2008 » 30.12.2020, 07:19

Die "Venustra" ist schon eine tolle Sorte schade das sie so wenig verbreitet ist.
Viele Grüße Edeltraud

Gesperrt