In Ingrid´s Garten

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
Benutzeravatar
lutz2
Aktives Mitglied
Beiträge: 735
Registriert: 31.12.2010, 11:54
Wohnort: nördl. Lüneburger Heide
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von lutz2 » 29.10.2017, 23:33

Moin,
ja, die Serviette ist mal auf unserem Mist gewachsen nach einem Aqurell von Aat van Wijk. Ich habe sie 2 x aufgelegt, aber dann waren mir die gewünschten Stückzahlen der Druckerei zu hoch, leider, leider.
Ab und zu tauchen mal Fuchsien-Servietten in den Verkaufsständern auf, aber das Aquarell von Aat war und ist immer noch das schönste (finde ich!).
Lieben Gruß
Lutz

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 30.10.2017, 11:01

Linda hat geschrieben:Die Serviettenfuchsie heißt 'Danny Kaye', Züchter Dirk Krom, 1992, der Name steht auf der Serviette :lol: :lol:
Sie wird als schwierig beschrieben, noch ne Zicke..... :!:
Linda, ich habe es schon gelesen, aber warum soll ich das verraten? Das war TackTick!!!
So habe ich doch ein paar Kommentare erhalten, die sonst nur reinschauen!!

LG Ingrid

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6435
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Claudia » 30.10.2017, 18:23

Och Ingrid, wir schreiben doch alle fleißig.
Also der Inhalt der Herzdose ist ja allerliebst.
Und die Karte, ehrlich, die sieht richtig schön aus. Die Frau versteht was von ihrer Arbeit.

Bei dem Kaffeeservice musste ich schmunzeln. Es erinnert mich an einen Kauf den ich tätigte.
Wir waren in einer Gruppe mit den Motorrädern am Lago Maggiore.
Gepäck beschränkte sich wirklich nur auf das Allernötigste. Selbst die Unterwäsche war rationiert. :D
Bei einem Stadtbummel entdeckte ich ein solches Geschirr, damals geplant für meinen Setzkasten.
Ich kaufte es kurzerhand. Als ich zur Gruppe zurückkam und meinte ich habe eben ein Kaffeegeschirr gekauft fiel denen der Kinnladen runter :shock: .
Als ich es zeigte...allgemeines Gelächter.
Das "Service" habe ich heute noch. :D

Eine Frage zu 'Danny Kaye', weil Du sie doch auch hast. Ist sie einigermaßen pflegeleicht?
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 30.10.2017, 20:18

Claudia,
über die "Danny Kaye" kann ich noch nicht viel sagen, habe sie dieses Jahr in
Wemding bei Unflath gekauft, hatte sie aber schon mal, kann mich aber nicht erinnern
ob sie pflegeleicht ist!

Das kleine Kaffeegedeck ist von Roehler GmbH, Kinderporzellanfabrik in D07426 Königsee!
Der Preis ist noch dran: 18 DM. Ich dachte ich hätte sie in der DDR gekauft. Weiß dann nicht mehr
wo ich das gekauft habe! Jedenfalls habe ich schon immer gerne mit Puppen gespielt und meine
älteste Enkelin Jasmin wird morgen 23 Jahre alt! Für die habe ich mal eine Puppenstube gekauft,
die heute noch bei mir steht!! Auf dem Flohmarkt habe ich immer kleine Püppchen für die Stube
gekauft!!
Jetzt muss ich aber aufhören, sonst schreibe ich noch meinen ganzen Lebenslauf!

LG Ingrid

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 31.10.2017, 13:05

Claudia,
habe hoch mal nachgeschaut, die "Danny Kaye" habe ich 2016 bei Michiels gekauft!
Die Pflanze ist nicht sehr groß geworden!

LG Ingrid

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 12.11.2017, 11:25

Heute war ich GWH zum fotografieren!
Meine Fuchsien treiben alle aus als ob es Frühling wäre!

Eine Fuchsie, die ich 2016 bei Michiels gekauft habe, blüht jetzt!
Die "Den Dweep" sie wollte den Sommer einfach nicht wachsen, geschweige
denn blühen! Jetzt blüht sie, das ist doch verrückt! Möchte einen Ableger von ihr machen,
aber die gehört auch zu den "zickigen"!

LG Ingrid
Den Dweep
PB120082 Den Dweep.JPG
PB120081 Den Dweep.JPG

eigl Sämling 01/2015 und Den Dweep
PB120077eig. Säml. 01.2015, Den Dweep.JPG

12.11.2017 im GWH
PB120079 im GWH.JPG

die Dietlinde blüht auch!
PB120080 Dietlinde.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 880
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Linda » 12.11.2017, 12:05

Ingrid, das sieht ja schon sehr nach Frühling aus! :roll:
Dein "unverwüstlicher" 'Dietlinde'-Stamm treibt schon mächtig aus.....darf ich Dich nochmal um 1 oder 2 Steckling(e) bitten?
Nur zur Sicherheit, ich hab nämlich nur noch eine einzige 'Dietlinde', die übrigen haben sich im Lauf des Sommers leider verabschiedet. :( :( :(

Einen schönen Sonntagsgruß! :) Auf den Fildern regnet es heute ununterbrochen..... :!:
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 12.11.2017, 12:14

Linda, ich habe von der Dietlinde welche gesteckt, aber Du weißt ja,
im Winter werden die einfach nichts!
Habe den Sommer auch keine Stecklinge von der "Dietlinde" hochgebracht!
Anscheinend sind Deine auch nichts geworden, die ich Dir mitgegeben habe!
Die ist halt "zickig"!

Schonen Sonntag, bei uns regnet es!
Ich habe mich bei meiner Emma zum Kaffee eingeladen, den Kuchen nehme ich mit!
LG Ingrid

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 05.05.2018, 17:15

Wenn der (weiße) Flieder wieder blüht!
DSC02203 Flieder.JPG
DSC02204 Flieder.JPG
DSC02205 Flieder.JPG


Und wenn es nicht mehr friert!???
DSC02189 Digitales, Tränendes Herz.JPG

Sämling Nr. 06.2013
DSC02201 Nr. 06.2013.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 05.05.2018, 17:19

Die Fuchsien sind draußen!
DSC02190 Bäume.JPG
DSC02191 Bäume.JPG
DSC02185 Gestell.JPG
DSC02194 Hochbeete.JPG
DSC02196 Nancy Lou.JPG


So das wär´s!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6435
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Claudia » 05.05.2018, 18:26

Mensch Ingrid, muss das gut duften bei Dir im Garten.
Ich finde den Flieder so mega schön!
Und Deine Fuchsien sind prächtig.
Da hast Du die letzten Tage aber auch geschafft wie ein "Brunnenputzer"
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 05.05.2018, 19:06

Habe noch 2 qm Fuchsien im GWH zum Umtopfen und draußen ist kein Platz mehr!

Benutzeravatar
gschimmi
Aktives Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 05.01.2011, 22:04
Wohnort: oberbarnim, märkische schweiz
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von gschimmi » 05.05.2018, 19:50

ingrid, das ist ja der pure wahnsinn, wieviele tolle fuchsien du hast. alle sehen top aus.
ich wünsche dir viel freude damit in diesem jahr.

lg von elke
Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat!

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1703
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von merlin2008 » 06.05.2018, 05:53

Meine Herrn sind Deine Fuchsien schon weit da bekommt man ja Minderwertigkeitskomplexe da schämt man sich ja die eigenen einzustellen.Toll sind sie und schon soviele Blüten und Knospen darauf muß ich noch etwas warten ich habe alle ziemlich entspitzt.
Die "Dietlinde" für Dich hat Wurzeln gezogen doch ich möchte sie noch etwas wachsen lassen bevor ich sie Dir schicke.
Viele Grüße Edeltraud

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: In Ingrid´s Garten

Beitrag von Fuchsiagirl » 06.05.2018, 10:25

merlin2008 hat geschrieben:Meine Herrn sind Deine Fuchsien schon weit da bekommt man ja Minderwertigkeitskomplexe da schämt man sich ja die eigenen einzustellen.Toll sind sie und schon soviele Blüten und Knospen darauf muß ich noch etwas warten ich habe alle ziemlich entspitzt.
Die "Dietlinde" für Dich hat Wurzeln gezogen doch ich möchte sie noch etwas wachsen lassen bevor ich sie Dir schicke.
Viele Grüße Edeltraud

Edeltraud, ich habe nur die schönen Fuchsien gezeigt, jetzt sende ich Dir mal meine Leichen!!

Meine Dietlinde hat sich wieder erholt!
DSC02197 Dietlinde.JPG
Bedanke mich aber trotzdem, wenn Du mir einen Steckling schickst!
Aber Du darfst mir gerne auch eine andere Schöne aus Deinem Bestand schicken!

LG Ingrid
DSC02200 Leichen.JPG
DSC02177 Sarah Blue, tot.JPG
DSC02178 Santa Cruz. tot.JPG

Das sind noch nicht alle!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten