Bei Linda

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Linda » 12.02.2019, 20:12

Im GWH wird es bald Frühling:
P1120359.JPG
Sämling
P1120366.JPG
P1120360.JPG
'Ingrid Ullrich' hat die 2. Blüte geöffnet
P1120361.JPG
'Linda's Küchenfenster'
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1442
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Fuchsienblüte » 12.02.2019, 21:12

Linda,die Blüten in deinem GWH sehen schon toll aus.
L G  

  Michael

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2175
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von merlin2008 » 13.02.2019, 06:03

Die Bilder erfreuen das Auge und wenn ich ehrlich bin bin ich ein wenig traurig daß meine noch nicht soweit sind.Andererseits auch froh daß es noch ein wenig dauert ich wüßte nicht wohin mit den Pflanzen wenn sie noch schneller austreiben.Bei Deinen Bildern kommt man schon ins schwärmen.
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Linda » 08.03.2019, 10:27

Was ist das?
2017Fuchsien Feb.4 030.jpg
Diese Fuchsie 'Düsterwald' hatte im Februar 2017 solche weiße Austriebe,
die im Laufe des Jahres vergrünten; ich habe es nicht weiter beachtet.

Jetzt sieht dieselbe Pflanze wieder so aus: :?
P1120414.JPG
P1120415.JPG
Was könnte das sein? Sie wird gleich behandelt, gegossen, gedüngt oder gespritzt wie alle anderen Fuchsien auch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße von den Fildern

Linda

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2175
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von merlin2008 » 09.03.2019, 07:09

Vielleicht hat sie in ihrem Genpool eine buntlaubige Fuchsie, bei manchen buntlaubigen verliert sich das Bunte in der Sonne das beobachte ich bei meinen.Bei einigen Fuchsien ist das auch bei mir doch ich hatte noch nie so richtig darauf geachtet da es recht schnell verschwindet.Ich habe es auf zu wenig Licht geschobeben .
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Linda » 12.03.2019, 08:19

Das hab ich im GWH entdeckt:
P1120440.JPG
P1120442.JPG
P1120443.JPG
P1120445.JPG
Da hab ich letzten Sommer/Herbst ein paar Samenbeeren auf der Mutterpflanze zerdrückt
und jetzt sind da einige Sämlinge aufgegangen.
Werde beim Umtopfen die Kleinen mal pikieren und bin gespannt, was sich daraus entwickelt. :roll:
Normalerweise säe ich die Fuchsiensamen gezielt im Frühjahr in Aussaaterde aus,
diese hier sind eher ein Zufallsprodukt.... :!:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
gschimmi
Aktives Mitglied
Beiträge: 859
Registriert: 05.01.2011, 22:04
Wohnort: oberbarnim, märkische schweiz
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von gschimmi » 12.03.2019, 09:21

linda, das ist ja toll, dass die sämlinge aufgegangen sind. nun bin ich gespannt, was da rauskommt.

lg von elke
Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat!

Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Hergard » 12.03.2019, 09:41

auch ich bin gespannt auf das Ergebnis, ist eine gute Idee, jedenfalls einfacher, als die Samen in Extra Töpfen zu ziehen! :)
Viel Erfolg und Grüße Hergard

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1442
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von Fuchsienblüte » 12.03.2019, 21:06

Die Sämlinge sehen ja schon gut aus.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit den neuen Fuchsien.
L G  

  Michael

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2175
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Bei Linda

Beitrag von merlin2008 » 13.03.2019, 07:22

Toll,da müht man sich ab mit Samen auspulen und Du legst die Beeren einfach auf den Topf und das wird was unglaublich.Da wird geschrieben Fuchsiensamen wären zickig und bei Dir einfach so.Da bin ich genauso gespannt wie alle Anderen was da rauskommt.
Vielleicht sollte ich doch mehr ungefüllte Sorten auswählen, ich habe den Eindruck die wären einfacher auszusäen.
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6922
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bei Linda

Beitrag von Claudia » 16.03.2019, 14:33

Tja, das macht echt neugierig. Und wie Edeltraud schreibt...so einfach!
Klasse Linda, halte uns unbedingt auf dem Laufenden.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten