Pink Darkness

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Pink Darkness

Beitrag von luckymancgn » 20.05.2012, 09:57

Pink Darkness
Cordes,D,2007
Tubus:          Pink
Sepalen:       Pink mit grünen Spitzen
Korolle:        gefüllt,Basis schwarz mit pinkfarbener Flamme
Knospe:        rund,spitz auslaufend
Laub:            länglich spitz, dunkelgrün,leicht gezähnt
Staubfäden:  violett
Stempel:       weiss
Wuchs:         halbhängend

bin mal gespannt!
Dateianhänge
IMGP1839.JPG
IMGP1839.JPG (296.24 KiB) 1281 mal betrachtet

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6432
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 20.05.2012, 18:51

Hallo Helmut, da bin ich sehr gespannt drauf, denn diese Sorte werde ich (hoffentlich) auch bald bekommen.
Sie gilt ja als halbhängend....ziehst Du sie als Hochstamm?
Würde sich ja anbieten, so wie sie gerade aussieht. ;)  

über den Züchter Cordes gibt es ja eine kurze Vorstellung
Züchter Walter Cordes...
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Beitrag von luckymancgn » 13.06.2012, 11:40

ich denke, das ich auf gutem wege zu einem Bäumchen bin.
Dateianhänge
IMGP1871.JPG
IMGP1871.JPG (311.68 KiB) 1245 mal betrachtet

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6432
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 13.06.2012, 11:43

Oh Helmut....meine ist immer noch nicht da :oops:  
Sie sieht bei Dir ja schon sehr vielversprechend aus.
Es wird ein tolles Bäumchen werden.
Lässt Du sie Seitentriebe weiter dran?

Wo hast Du sie denn eigentlich herbekommen?
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Beitrag von luckymancgn » 13.06.2012, 15:43

einen hab ich schon abgemacht, und gesteckt.zur sicherheit  :D

Benutzeravatar
Gartenfee49
Aktives Mitglied
Beiträge: 1798
Registriert: 18.01.2011, 10:28
Wohnort: Hamburg

Pink Darkness

Beitrag von Gartenfee49 » 13.06.2012, 19:31

Ich habe die "Pink Darkness" und "FK Berlin-Brandenburg" auch seit dem Frühjahr in meinem Besitz.

Es war eine Überraschung für mich von WalCo, mit der Bitte um Verbreitung. Hatte eine PN von ihm bekommen, und Breuckmann hat mir die Pflanzen dann zum Kiekeberg mitgebracht. Von der "Pink Darkness" habe ich heute die ersten Stecklinge umgetopft.

Von der "FK Berlin-Brandenburg" muß ich noch Steckies machen.

Beide Pflanzen haben noch keine Knospen angesetzt, weil ich erstmal Stecklinge abgenommen habe. Aber nun lasse ich sie wachsen.
Liebe Grüsse aus Hamburg
von Annegret

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6432
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 14.06.2012, 06:20

Ui...wie schön. Annegret, drei Sorten von Walco erwarte ich auch.
Drückt mir die Daumen das es in diesem Jahr klappen wird.
Einige von meinem FK sind auch daran interessiert.
Sie sind übrigens alle drei in unserer Galerie abgebildet.
'Fk Berlin-Brandenburg'
'Cordessa'
'Pink Darkness'

Helmut, die Sicherheitskopien sind immer gut ;)
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Beitrag von luckymancgn » 10.10.2012, 16:15

Das ist aus meiner Pink Darkness geworden.
Sie fängt jetzt erst an zu blühen.
Dateianhänge
IMGP2454.JPG
IMGP2454.JPG (244.49 KiB) 1192 mal betrachtet
IMGP2457.JPG
IMGP2457.JPG (219.28 KiB) 1192 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gartenfee49
Aktives Mitglied
Beiträge: 1798
Registriert: 18.01.2011, 10:28
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gartenfee49 » 10.10.2012, 16:47

Helmut, die sieht aber wunderschön aus!

Ich habe meine in einem kleinen Topf gelassen und einfach wachsen lassen.

Muß noch mal vorm Rückschnitt ein Foto von ihr machen!
Liebe Grüsse aus Hamburg
von Annegret

Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Beitrag von luckymancgn » 10.10.2012, 17:47

Die Hoffnung ist aufs nächste Jahr, da müsste es ein Bäumchen werden.

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6432
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 10.10.2012, 18:16

Helmut, das wird sicherlich ein schönes Bäumchen werden.
ich habe die 'Pink Darkness' an eine Fuchsienfreundin weitergegeben.
Sie wollte sie unbedingt haben :D
Die ganz dunklen Sorten sind nicht so ganz mein Ding.
Wobei ich mit einer Sorte von Walco noch liebäugele(und die ist auch dunkel. :oops: )...weiß aber nicht ob sie schon getauft ist.
Ich muß da nochmal bei den "Fuchsienfreunden" nachschauen.

Jetzt habe ich nur noch die 'Freundeskreis Berlin Brandenburg'.
Diese wächst allerdings viel kompakter als Deine gezeigte Sorte.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
luckymancgn
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2011, 11:25
Wohnort: Köln

Beitrag von luckymancgn » 10.10.2012, 18:27

diese sorte sieht ähnlich aus, die Blüten sind wesentlich größer, und der Wuchs ist auch kräftiger. aber ich habe keinen Namen dazu.Stammt ursprünglich vom  .........?- Kübelgarten.
Dateianhänge
IMGP2381.JPG
IMGP2381.JPG (210.21 KiB) 1182 mal betrachtet
IMGP2382.JPG
IMGP2382.JPG (135.63 KiB) 1182 mal betrachtet
IMGP2395.JPG
IMGP2395.JPG (178.29 KiB) 1182 mal betrachtet

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pink Darkness

Beitrag von Mediolobivia » 09.01.2018, 21:34

Habe auch noch ein paar Bilder gefunden :)
Dateianhänge
Pink Darkness2.jpg
Pink Darkness.jpg
Pink Darkness 3.jpg
Liebe Grüße, Anja
Bild
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6432
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pink Darkness

Beitrag von Claudia » 10.01.2018, 07:50

Anja, hast Du diese Pflanze schon länger?
Meine bekomme ich nicht so gut über den Winter.
Ich habe sie mir aus diesem Grund schon 3x besorgt gehabt. Aber inzwischen lasse ich es.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pink Darkness

Beitrag von Mediolobivia » 10.01.2018, 08:15

Ich habe sie 2016 gekauft und mittlerweile ist es eine stattliche Ampel geworden. Mit der Überwinterung hatte/hab ich bisher kein Problem. Überwintere sie bei knapp unter 10 Grad und hell und relativ trocken
Liebe Grüße, Anja
Bild
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Antworten