Winter Hymn

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Winter Hymn

Beitrag von merlin2008 » 17.11.2017, 07:52

Heute möchte ich Euch eine recht neue Fuchsie zeigen.Ich habe sie seit 2016.Den ersten Winter hat sie so gerade überlebt und auch im ersten Sommer war sie recht spinnig.Erst in diesem Jahr ist sie richtig losgegangen.Schnell ist sie zu einer großen Pflanze gewachsen und ist wirklich ein Dauerblüher bis hin zum Frost.Eine tolle Blütenfarbe ganz intensiv Magenta und die Blütenlänge bewgt sich bei ca 14-16cm.Laut Beschreibung soll sie ein Winterblüher sein doch bei mir hat sie das ganze Jahr geblüht.
Ich finde es ist eine Fuchsie welche man sich merken sollte zumal die Bewurzelung der Stecklinge sehr gut ist.
CIMG0385.JPG
CIMG0280.JPG
Winter Hymn
M.de Cooker 2015
Tryphillaabstammung Winterblüher.
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 889
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winter Hymn

Beitrag von Linda » 17.11.2017, 08:32

Edeltraud, diese Fuchsie erinnert mich irgendwie an 'Remembering Claire', wächst sie hängend?
Auf jeden Fall eine tolle Schönheit! Danke!
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Beiträge: 729
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Winter Hymn

Beitrag von Mediolobivia » 17.11.2017, 21:28

Oh, an die erinnere ich mich! Ich war von der Blütenfarbe damals ganz angetan. Ich meine unser Freundeskreismitglied Hergard hatte sie damals dabei, als wir bei Ganzhorns eingeladen waren. Aber das mit dem mickrigen Wuchs als Steckling habe ich schon mehrfach gehört. Manchmal braucht es eben ein bissle Geduld. Scheint sich ja bei dieser Sorte auszuzahlen!
Liebe Grüße, Anja
Bild
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
lutz2
Aktives Mitglied
Beiträge: 738
Registriert: 31.12.2010, 11:54
Wohnort: nördl. Lüneburger Heide
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Winter Hymn

Beitrag von lutz2 » 17.11.2017, 22:10

Waren wir nicht alle mal klein und schrumpelig!
Und jetzt...? Und was sind wir doch für "tolle" Menschen geworden, oder?
Und so ist es bei vielen Pflanzen auch!!! Viele wachsen sich erst nach Monaten zu richtigen Fuchsien-Büschen aus.
LG
Lutz

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Winter Hymn

Beitrag von merlin2008 » 18.11.2017, 06:56

Linda an die "Remembering Clair"erinnert sie nur wenig da ist die "All Summer Beauty "ähnlicher."Winter Hymn"hat eine ganz lange schlanke Blüte und in großen Trauben fast wie eine "Boliviana" blühend auch die Farbe ist anders wobei wir wieder bei Bildbestimmungen sind.Interessant ist die Farbe der reifen Beeren ein tiefes gelb welches in orange übergeht.Sie ist hängend,ich habe eine in einer Ampel und eine als Busch gezogen, man muß dann gut aufbinden.
Bei den meisten Fuchsien sieht man erst im 2.oder 3.Jahr was alles in ihnen steckt.
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6473
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter Hymn

Beitrag von Claudia » 18.11.2017, 18:16

Edeltraud, danke für die interessante Vorstellung dieser Fuchsie. Ich meine... Du darfst ein paar Pflänzchen ziehen ;)
Ich würde eines nehmen.... auch mit Startschwierigkeiten.
Ich habe auch so ein paar Kandidaten, die erst im zweiten oder dritten Jahr zeigen was sie können.
( manchmal sogar noch später, denn der richtige Standplatz muss erst gefunden werden :o )

Schöne Sorte, mal wieder von Mario de Cooker, wirklich ein begnadeter Fuchsienzüchter!
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Schlumpsie
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 30.05.2016, 20:40
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Winter Hymn

Beitrag von Schlumpsie » 12.11.2018, 21:49

Die Winterhymn braucht wirklich etwas länger, aber sie ist immerhin über den letzten Winter gekommen und hatte auch Blüten!
IMG_0483.JPG
Winterhymn
Ganz anders Remembering Claire, sie hat wie verrückt geblüht und war eine Augenweide der besonderer Güte!
Remembering Claire 03.09.18 1.JPG
Remembering Claire
Bin gespannt auf das nächste Jahr!

Antworten