'Schloss Zeillern' - J. Gindl (A 1990), AFS 4262

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 686
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 285
x 742

'Schloss Zeillern' - J. Gindl (A 1990), AFS 4262

Beitragvon Mediolobivia » 09.01.2018, 21:28

Ja, die 'Schloss Zeillern', die ist schon ein Hingucker vor 2 Jahren sah ich eine junge Pflanze im mütterlichen Fuchsiengarten. Gerade mal eine Blüte war ran und was war die doch schön! Ein richtiges fluffiges rosa Wölkchen. Genau so eine wollte ich haben. Wenn das 'Haben wollen' einmal ausgebrochen ist... Ihr kennt das ja bestimmt.
Ich geb es zu, es ist nicht ganz unpraktisch, wenn man das gleiche Hobby hat, wie die Mutter :D

Diese Fuchsie hat eigentlich fast nur gute Eigenschaften. Sie ist eine Kreuzung von 'Grundlsee' x 'Pink Marshmallow', wächst aufrecht und sehr gut. Was auch sehr schön ist: Die Blüten verregnen nicht und sind sehr fest und haltbar. Auch Hitze verträgt sie gut. Was sie allerdings gar nicht mag, ist Sonne. Ein halbschattiges Plätzchen a
DSC00755.JPG
DSC00756.JPG
m Apfelbaum gefällt ihr bei mir am besten. Passt der Standort, ist sie auch sehr blühwillig.

DSC00758.JPG
1 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 6317
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
x 1043
x 1059
Kontaktdaten:

Re: 'Schloss Zeillern' - J. Gindl (A 1990), AFS 4262

Beitragvon Claudia » 10.01.2018, 07:47

Oha, das liest sich ja gut.
Aber nein...ich muss mich echt etwas zurückhalten.
Solche rosafarbene Fuchsien sind schon besonders. Sie sehen wirklich, ich möchte sagen...fast duftig aus.
Mir geht es so mit meiner 'Pink Galore', diese hat auch so eine luftig-leichte Wirkung.
Wunderbar!
0 x

merlin2008
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1595
Registriert: 03.07.2014, 08:37
x 6
x 476

Re: 'Schloss Zeillern' - J. Gindl (A 1990), AFS 4262

Beitragvon merlin2008 » 15.01.2018, 07:54

Da kann ich Anja nur zustimmen, bei mit tat sich die Mutterpflanze letztes Jahr etwas schwer doch die Stecklinge waren ein Traum.Man sollte immer nachziehen um traumhafte Pflanzen zu haben
CIMG0106.JPG
CIMG0097.JPG
CIMG0056.JPG

Viele Grüße Edeltraud
1 x


Zurück zu „Hybriden“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast