’Mohrenwirtin’

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Benutzeravatar
Hans Jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: 08.02.2012, 09:27
Wohnort: Springe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

’Mohrenwirtin’

Beitrag von Hans Jürgen » 03.07.2018, 11:27

'Mohrenwirtin', Züchter: K. Strümper, D 1999
Wuchsform: hängend
Die 'Mohrenwirtin' ist eine wunderbar gefüllt blühende Fuchsie mit großer Leuchtktaft. Bei mir ließ sich sich leicht überwintern und machte auch sonst keinerlei Probleme. Ich habe sie in einer Ampel und sie hängt halbschattig.
Dateianhänge
4218049F-4E91-4468-92F6-9ACCA009FB38.jpeg

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6435
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: ’Mohrenwirtin’

Beitrag von Claudia » 03.07.2018, 18:27

Die 'Mohrenwirtin' ist bildschön. Nur bekomme ich die Jungpflanze nicht überwintert.
Leider. Dabei wächst sie in der Saison ganz schön.
Ich hatte sie ja vor zwei Jahren von Dir bekommen, dann nochmal als ganz kleine Pflanze von Hergard, aber jedesmal über den Winter weg... :no:
Mohrenwirtin.JPG
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Hans Jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: 08.02.2012, 09:27
Wohnort: Springe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ’Mohrenwirtin’

Beitrag von Hans Jürgen » 03.07.2018, 19:11

Claudia, ich weiß nicht woran das liegen könnte. Bei mir klappt die Überwinterung problemlos. Ich hatte meine Ampel schon den Winter über im Kellerschacht und zuleetut im Gewächshaus. Beides war vollkommen problemlos.

Antworten