Dreifarbige Fuchsien?

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1865
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von merlin2008 » 30.01.2019, 06:58

Meine besonderen Lieblinge sind die "dreifarbigen"Ich mag die Farbigkeit die bei jeder Blüte anders ist.Überraschungen sind da immer drin.
Einfach in der Haltung sind sie nicht doch wenn sie blühen wunderschön
CIMG0321.JPG
CIMG0323.JPG
CIMG0325.JPG
CIMG0339.JPG
.
CIMG0318.JPG

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1865
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von merlin2008 » 30.01.2019, 07:08

Und noch einige
CIMG0292.JPG
CIMG0340.JPG
CIMG0341.JPG
CIMG0155.JPG
CIMG0163.JPG
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6650
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Claudia » 30.01.2019, 09:55

Ja sag mal...die 'Prelude' ist ja mal eine schöne Sorte!!
Toller Beitrag Edeltraud. Bei der Überschrift befürchtete ich schon es geht um solche Sorten die tatsächlich 3 Blütenfarben an der Fuchsie haben. Also 'Berbas Trio' ... da könnte ich kaum mitreden, denn diese Sorte blühte bei mir immer nur zweifarbig.
Aber hier anders gemeint.... klasse!
Da mache ich mich gleich mal auf die Suche welche "bunte" :D Fuchsien ich denn so habe.
Viel sind es womöglich nicht, denn es sind eher zweifarbige die ich habe.
Lavaglut.JPG
Gruß an Schweden (2).JPG
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
GudrunF
Aktives Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 18.03.2012, 11:53
Wohnort: Wackersleben
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von GudrunF » 30.01.2019, 18:08

Edeltraud, Du hast wirklich besondere Fuchsien. :)
Sehr schöne Blüten zeigst Du uns.
Gruß Gudrun
Deine Fotos sind natürlich auch sehr schön, Claudia. :D

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 577
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Fuchsiagirl » 30.01.2019, 18:17

Ich "hatte" eine "Berba´s Trio"! Mit drei Farben!
DSC01565 Berbas Trio.JPG
Sie hat den letzten Sommer nicht überlebt!
LG Ingrid

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6650
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Claudia » 30.01.2019, 18:20

Gudrun... :lol:

Ingrid, genau die meinte ich.
Schade das diese nicht den Sommer überlebt hat. Meine blühte immer nur rot/weiß, reichlich zwar, aber wenn man was anderes erwartet....
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1304
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Fuchsienblüte » 30.01.2019, 21:34

Die sehen toll aus bei dir Edeltraud.
Da sind ja sehr schöne hingucker dabei.
Die Prelude,die Romance und auch die
Ruth King finde ich besonders schön.

Die Sanne ist mir leider abhanden gekommen.
Und das war auch eine sehr schöne gewesen.
L G  

  Michael

Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Hergard » 30.01.2019, 23:02

Die Sanne ist auch bei mir hinüber, aber so schön, dass ich stark mit mir kämpfen muss! Die Prelude hab ich auch und jetzt will ich noch mal schauen, was meine Fuchsiendateien so hergeben! :)
Guurtje.jpg
Guurtje
Applaus.JPG
Applaus
P1030611.JPG
Bicentennial
Fuji San.JPG
Fuji San
P1030449.JPG
Kunterbunt
Freu ich mich auf die neue Saison! :)
Viele Grüße Hergard

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1865
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von merlin2008 » 31.01.2019, 06:36

"Berbas Trio"hatte ich auch und nicht nur einmal auch von mehreren Gärtnereien und immer waren sie rot-weiß.Da rot-weiß eh nicht meine Farben sind wurde sie gestrichen.
Die "Gruß an Schweden"ist ja toll, wäre genau meine Sorte da ich die weiß-blauen sowie reinweiße besonders liebe.Oft denkt man die Sorten ähneln sich und doch findet man beim genaueren Hinschauen wunderschöne wo man vorher nur so drübergeschaut hatte.
"Prelude"und "Warton Crag"sind meine allerliebsten, die Farbstellung bei Beiden ist wunderschön.Dei Prelude sind es die klaren Farben und bei "Warton Crag"das Rahmweiß mit Himbeerfarbene Petalen und pinkfarbenen Innenleben.
Welche ich auch besonders mag ist "Hazel"die ist zwar etwas zurüchaltender in den Farben aber auch wunderschön.
CIMG0291.JPG
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 924
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Linda » 31.01.2019, 11:13

Bei diesen schönen Bildern bekommt man richtig Lust auf die "bunten" Fuchsien.....sehr schön!

Aber richtig dreifarbig ist aus jeden Fall die F. mag. var. 'Arauco'; sie ist winterhart; finde gerade kein Bild, aber in der Galerie ist sie abgebildet.

Mein Sämling 'Filder-Trio' hat ähnliche Farben und größere Blüten, ist nicht winterhart:
2015 Fuchsien Juni 2015 027.jpg
2016Fuchsien Sept.2 2016 009.jpg
2016Fuchsien Sept.2 2016 016.jpg
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6650
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Claudia » 31.01.2019, 11:18

DAs liefere ich dann....
f.mag. Arauco (2).jpg
Linda, mir geht es wie Dir, bunte Fuchsien und schon bekommt man Lust sich mit Fuchsien zu beschäftigen.
Obwohl...das Thema lässt uns ja nicht wirklich in Ruhe :D
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 924
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Linda » 31.01.2019, 18:59

Habe noch ein paar "bunte" Fuchsien gefunden:
2014 Fuchsien Mai 2014 030.jpg
'Satellite'
P1100963.JPG
'Dragon Treasure'
P1100945.JPG
'Bland's New Stripes'
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Hergard » 31.01.2019, 20:38

Sind die alle so schön! Bevor ich nach Holland fahre, muss ich hier noch mal rein schauen....oder vielleicht lieber nicht?
Quasar 23.09.18.JPG
Quasar
Sanne 1.JPG
Sanne
Amelie im Thymian.JPG
Shadow Dancer Amelie
Waldis 19.06.18 2.JPG
Waldi
Zuleima 16.10.17 2.jpg
Zuleima
Viele Grüße Hergard

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1304
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von Fuchsienblüte » 31.01.2019, 22:35

Das sind alles schöne und bunte Blüten.
Welche von den Fuchsien jetzt die schönste ist,
könnte ich nicht mal sagen.Mir gefallen sie alle.

Einige hatte ich gehabt,aber es klappte noch nicht so recht.
L G  

  Michael

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 1865
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Dreifarbige Fuchsien?

Beitrag von merlin2008 » 01.02.2019, 06:59

Da sieht man erst welche Schönheiten vorhanden sind und bunte Fuchsien ist auch besser da kann man auch gestreifte zeigen.
Die "Zuleima"würde mir auch gefallen und die "Satelitte"habe ich auch nur war die letztes Jahr im Überlebenskampf deshalb habe ich kein so tolles Foto.
Doch einige Andere hab ich auch noch.
CIMG0007.JPG
CIMG0214.JPG
CIMG0312.JPG
CIMG0346.JPG
CIMG0429.JPG
.
Viele Grüße Edeltraud

Bei einem Brief würde man jetzt schreiben:
PS:
Ich finde unser Forum hat sich die letzte Zeit ganz schön gemausert oder irre ich mich?

Antworten