'Ballerina'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7074
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

'Ballerina'

Beitrag von Claudia » 31.08.2019, 13:30

Ballerina
Götz Paul, D, 1967
Ballerina.jpg
Ich bin ja ein Fan von rot/weißen Fuchsien. Und da gehört diese reizende Sorte 'Ballerina' mit Sicherheit dazu.
Als kleines Hochstämmchen sieht sie besonders hübsch aus.
Sie wächst aufrecht, bleibt ziemlich kompakt im Wuchs und die Blüten stehen schön über dem dunkelgrünen Laub.
Beim Verblühen wird die einzelne Blüte nicht so stark braun, sondern fällt etwas "mitgenommen" einfach ab.
Es ist eine pflegeleichte Fuchsie, die, wenn sie einen guten Überwinterungsplatz hat, austreibt und bei mir nicht mehr entspitzt wird.
Was will man mehr von einer Fuchsie?
Standort Halbschatten.
Ballerina .jpg
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7074
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

Re: 'Ballerina'

Beitrag von Claudia » 31.08.2019, 13:33

...und hin und wieder findet man auch sowas... :D
5stern Ballerina.jpg
Die im ersten Beitrag gezeigte Pflanze ist ca. 5Jahre alt. Sie wird bei mir in der Grube überwintert.
Foto von heute ;)
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: 'Ballerina'

Beitrag von Hergard » 31.08.2019, 20:41

Die Ballerina habe ich nicht, aber viele andere in rot-weiß, gibt es da einen Extrabeitrag? Sonst müsste man glatt einen erstellen! :)
viele Grüße Hergard
Alice Hoffmann
Alice Hoffmann 24.09.18 1.jpg

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7074
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

Re: 'Ballerina'

Beitrag von Claudia » 01.09.2019, 17:27

Hergard, es gibt wirklich ganz viele rot/weiße Fuchsiensorten.
ich glaube, dass wir sogar einen solchen Beitrag haben.
Schöner fände ich es allerdings wenn Du diese Sorten, hier bei Hybriden, einzeln vorstellst.
So kann ich evtl. die eine oder andere noch fehlende Sorte in der Galerie unterbringen bzw. erhält die Fuchsie viel mehr Raum zum diskutieren, betrachten oder wie auch immer man es möchte.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten