Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Wolfgang Dobler » 26.03.2020, 07:46

Hallo zusammen

Die ersten Fuchsien beginnen zu blühen und ich bin dabei die Pflanzen korrekt zu beschriften.
Ohne Erfahrung ist das eine sehr heikle Herausforderung.


IMG_5719.JPG
IMG_5714 Kopie.jpg


Ich bitte Sie mir dabei zu helfen.

Bereits jetzt freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüsse aus dem Elsass

Wolfgang
Zuletzt geändert von Wolfgang Dobler am 26.03.2020, 14:55, insgesamt 2-mal geändert.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von merlin2008 » 26.03.2020, 10:11

Hallo Wolfgang
Wenn wir ein Bild hätten wäre es etwas einfacher.Doch das kennen wir alle:verfluchte Technik
Viele Grüße Edeltraud

Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Wolfgang Dobler » 26.03.2020, 11:55

Hallo Edeltraud

Danke dass du meine Nachricht gelesen hast.

Es braucht seine Zeit bis die Bilder freigeschalten werden.
Ich denke morgen sieht es dann besser aus.

Vielleicht kennst du ja dann diese Fuchsie.

Bereits jetzt schon ein herzliches Dankeschön.

Wünsche einen schönen Tag

Wolfgang

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7533
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Claudia » 26.03.2020, 12:07

Hallo Wolfgang, die Bilder werden nicht freigeschaltet. Unser Forum ist so eingestellt, dass die Beiträge (mit Bildern) direkt erscheinen.
Nun habe ich mal geschaut an was das liegt. Du hast offensichtlich die Bilder in der Galerie hochgeladen.
Dann musst Du die URL-Verbindung hochladen. Das ist aber etwas umständlich und würde Dir empfehlen die Bilder über die DAteianhänge-Funktion hochzuladen.
Ich zeige hier aber nun die Bilder die von Dir sind ;-)
Bild

Bild

Bild

Bild
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Wolfgang Dobler » 26.03.2020, 15:00

Hallo Claudia

Danke für deine Hilfe.

Jetzt hab ich es sogar geschafft die Bilder zu meinem Text einzufügen.

Nochmals Danke für die superschnelle Unterstützung.

Mit liebem Gruss aus dem Elsass

Wolfgang

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7533
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Claudia » 26.03.2020, 18:43

Hallo Wolfgang, auch mit Erfahrung ist das eine heikle Geschichte und wird kaum gelingen.
Erstmal sind die frühen Blüten meist etwas verändert und entsprechen nicht dem realen Aussehen der Saison.
Es gibt farbliche Fotowidergaben die verfälscht sind, bedingt durch Einstellung am Fotoapparat, Anzeige im Beitrag uvm.

Manchmal gelingt es aber auch. Gerade wenn es ganz typische Fuchsien sind. Als Beispiel möchte ich die 'Marinka' nennen. Sie gehört zu den Fuchsien, die ein markantes Aussehen haben mit hohem Wiedererkennungswert.

Manchmal ist es hilfreich wenn man weiß wo die Fuchsie erworben wurde. Beispiel: weiße, gefüllte Fuchsie mit kleinen Blüten in einem Baummarkt erworben. Erfahrungen zeigen, dass dort häufig die 'Harry Gray' angeboten wird/wurde. Wenn man dann diese mit anderen vergleicht kommt man einer Bestimmung dann schon eher näher.

Bei Deiner rot/weißen Fuchsien bilde ich mir ein, dass die Sepalen schön lang werden, die Stiele rötlich, kompakter Wuchs...
Und dazu gäbe es viele Fuchsien.
Kommen wir wieder zu meinen ersten beiden Sätzen...und warten noch bis die Saison Deine Fuchsie gut gedeihen lässt. Zeig sie uns dann nochmal.
Woher stammt die Fuchsie?
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Wolfgang Dobler » 26.03.2020, 19:46

Danke Claudia für Deine Nachricht.

Werde dieses Hochstämmchen gut pflegen und nochmals ein Bild einstellen wenn es in voller Blüte steht.

Herzlichen Dank und bis bald

Wolfgang

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 833
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Hergard » 30.03.2020, 18:42

Hallo Wolfgang, ich hab einfach das Gefühl, dass ich Dir mal zeigen muss, wieviele Fuchsien es in dieser Farbe gibt! Die Farbintensität kann beeinflusst werden durch die Jahreszeit, den Standort und auch durch das Licht beim fotografieren! ich schwöre Dir, wenn das so einfach wäre, brauchte man nur zu sagen das oder das ist sie! Wenn Du auf die Bilder klickst, stehen auch die Namen dabei!
Göteborgscan.JPG
Alice Hoffmann.jpg
Betty.JPG
Britney.jpg
Chantilly.JPG
Zuletzt geändert von Hergard am 30.03.2020, 19:22, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 833
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Hergard » 30.03.2020, 18:48

die nächsten fünf und vielleicht ist ja Deine wirklich dabei! Du siehst aber wie wichtig ist, den Namen einer Fuchsie gleich mit zu kaufen, weil eine Bestimmung hinterher sehr schwer ist! Trotzdem viel Glück bei der Suche!
Freundeskreis Leonberg.JPG
General Hoche.JPG
Graf Witte.JPG
O Mar Giant.JPG
Prosperity.JPG

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 833
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Hergard » 30.03.2020, 19:10

Luna Konning.JPG
Liebelei 2014-07-15 049.JPG
Lady Thumb 2019 02.08. 1.JPG
Nancy Lou 2019 14.09..JPG
Lanceshire Lady.JPG

Wolfgang Dobler
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 12:34
Wohnort: Im Sundgau / Elsass
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Fuchsie helfen

Beitrag von Wolfgang Dobler » 30.03.2020, 20:38

Hallo Hergard

Da scheint eine Suche wirklich aussichtslos.

Das heisst für mich bei jeder neuen Pflanze die Beschriftung korrekt durchzuziehen von der Pflanze bis zu den Ablegern.

Trotzdem herzlichen Dank, du hast genau erkannt dass ich noch viel zu lernen habe.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung.

Ich hoffe dass der Frühling nun bald Einzug hält und freue mich bereits jetzt auf die neue Saison.

Liebe Grüsse Wolfgang

Antworten