Fuchsia microphylla ssp.hidalgensis

Sorten und Vorkommen
Antworten
Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal
Kontaktdaten:

Fuchsia microphylla ssp.hidalgensis

Beitrag von dutch Henk » 03.09.2021, 19:18

F.microphylla ssp.hidalgensis ist eine der sechs Unterarten von Fuchsia microphylla.
Es ist die meist winterharte microphylla.
Er macht auch sehr lange Asten.
IMG_2125 a.jpg
Hier F.magellanica var.aurea und dahinten steht F.microphylla ssp.hidalgensis in ein Topf.
Dahinten steht ein Ilex und der verwendet er um hoch zu klettern.
Und kommt dann an alle Seiten aus der Ilex.
IMG_2153 a.jpg
IMG_2154 a.jpg
IMG_2141 a.jpg
Und das tut er in ein Jahr. Jedes Jahr schneide ich ihm auf 30 cm. ab.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fuchsia microphylla ssp.hidalgensis

Beitrag von dutch Henk » 03.09.2021, 19:18

Claudia, ich hoffe er wachst bei dir auch so gut.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 8495
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1421 Mal
Danksagung erhalten: 1838 Mal

Re: Fuchsia microphylla ssp.hidalgensis

Beitrag von Claudia » 04.09.2021, 18:25

Oh, sowas mag ich ja. Allerdings werde ich ihn nicht auspflanzen. Da traue ich meinem Mann nicht so ganz.
Aber in einem Topf, wenn er mächtig lange Triebe macht, gefällt mir auch.

Ich werde berichten :)
Danke Henk!
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten