Saison 2014 geht los...

Die nächste Saison wird vorbereitet
Jürgen

Beitrag von Jürgen » 14.05.2014, 15:07

Ursel: ich möchte nur probieren wie sich diese Stecklinge ohne alles entwickeln.

Deshalb auch die Dosen. Im Herbst werden sie sicher entsorgt  :no:

Linda: es war nur eine Frucht der "Insel Neuwerk"   links  hingen "Eva Boerg" und rechts "Lena" Es sind 80! Sämlinge aufgegangen.

Wenn sie so weiter wachsen sind die Dosen bald nicht mehr zu sehen. :P



LG. Jürgen

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6479
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 14.05.2014, 18:46

Jürgen... :shock:  das ist ja der Hammer.
Und deutlich "mickriger sind die Fuchsien im Tontöpfchen!
Oder kamen die erst jetzt dazu?

Vielleicht ist es gerade gut, dass Du die Fuchsien in der Dose nicht düngst, denn ich glaube mal irgendwo gehört zu haben, dass dieses Metall mit dem Dünger "reagiert"  :idea:  oder war das nur im Zusammenhang eines  Kupferbehältnis... :idea:  :no:  ich weiß es nicht so genau mehr.

Deine Fuchsien sehen prächtiger aus als meine im Moment.
Aber zum Glück sind Fuchsien eine Gattung die wie Unkraut wächst wenn es ihnen gut geht :D
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
santacruz
Moderator
Beiträge: 684
Registriert: 29.12.2010, 08:33
Wohnort: St.Oswald/Möderbrugg

Beitrag von santacruz » 04.06.2014, 19:13

Jetzt geht es auch mit den Blüten los.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
L.G.Heidi  

Bild

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 04.06.2014, 22:51

santacruz hat geschrieben:Jetzt geht es auch mit den Blüten los.
Jetzt erst? Das meinst Du doch nicht wirklich, so sehen Deine Fotos auch nicht aus :lol: ...
Schöne Fuchsien hast Du, Heidi; die entstehen nicht ganz plötzlich, das ist das Ergebnis langer Arbeit und Geduld ;) . Respekt und herzlichen Glückwunsch!!!
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
nordklaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2011, 20:38
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von nordklaus » 05.06.2014, 08:31

Hallo Heidi,
die sehen ja schon gut aus.
bei mir geht es auch langsam mit den Blüten los.
Hier ist gerade Dauerregen(wie schön, hab lange auf Regen gewartet), kann deshalb grad keine aktuellen Bilder machen.
Gruß Klaus

Avatar: Pepeline, H.Schütt

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6479
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 11.06.2014, 11:28

Auch bei mir tut sich was... :D
Nach meiner, relativen langen, Abwesenheit von meinen Fuchsien war ich überrascht wie üppig sie am wachsen sind.
Auch Blütenknospen bilden sich so langsam.
Ich hatte schon befürchtet, dass diese unsägliche Hitze ihnen zu sehr zusetzt.
Aber nein...mein Sohn hat gut für sie gesorgt.  ;)

Hier noch ein Bild vom 23.5. mit der 'Renée'.
Bild
möglich das ich sie schon gezeigt habe...ich bin einfach verliebt in diese :D  :shock:
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten