Fuchsienzüchtungen von Josef Gindl, Niederösterreich

Der Bereich für Züchter und ihre Sorten
Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

nochmals 7 fuchsien

Beitrag von erna schmelz » 01.11.2011, 21:35

Werde jetzt versuchen noch meine restlichen 7 Gindlfuchsien vorzustellen.
Es wären noch 8, aber Heinz Reinke ist schon vorhanden.

Bild
La Musica wurde 2001 gezüchtet
Bild
Mama Lydia wurde 2006 gezüchtet

Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

Mostkönigin und Landoberösterreich

Beitrag von erna schmelz » 01.11.2011, 22:10

Bild
Die Mostkönigin wurde2002 gezüchtet
Bild
Land Oberösterreich wurde 2007 gezüchtet

Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

Schloß Zeillern und Schönes Pottenbrunn

Beitrag von erna schmelz » 01.11.2011, 22:28

Bild
Schloß Zeillern 1996 gezüchtet
Bild
Schönes Pottenbrunn wurde 2006 gezüchtet

Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

Stadt Langenlois und Chris Lohner

Beitrag von erna schmelz » 01.11.2011, 22:32

Bild
Stadt Langenlois wurde 1995 gezüchtet
Bild
Chris Lohner eine wuchkräftige Fuchsie wurde 1994 gezüchtet

Benutzeravatar
Fuliro
Aktives Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 29.07.2011, 15:41
Wohnort: Landshuter Umgebung

Beitrag von Fuliro » 01.11.2011, 22:37

Danke Erna, das Du uns Deine Gindl Fuchsien im Bild vorgestellt hast.
Da sind sicher einige Fuchsie dabei, die es wert sind, sich näher mit ihnen zu beschäftigen.

LG
Peter

Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

Herzog Tassilo und Karl Hodina

Beitrag von erna schmelz » 01.11.2011, 22:42

Bild
Fuchsie Herzog Tassilo
Bild
Die Daten wann diese beiden gezüchtet wurden habe ich vergessen.
Dies war auch der Rest von unseren Gindlzüchtungen Habe aber auch noch Foto von Klemm- und Natzingerzüchtungen und auch eine Fuchsie von der verstorbenen Brandstätter

Liebe Grüße von Erna und Heini ausTraunstein

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7349
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 02.11.2011, 18:40

'Feichtenberg Bua' und 'Mama Lydia' sind ja wieder ganz mein Ding ;)
Tja, andere Mütter haben auch schöne Töchter....

Erna, sind die beiden Sorten schwierig oder leicht zu pflegen?

Wenn Du noch weitere Fotos hast, von anderen Züchtern, würde ich mich freuen wenn Du sie uns zeigst.
Vor allem an den Nutzinger-Züchtungen bin ich interessiert.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
erna schmelz
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 05.01.2011, 21:32
Wohnort: Traunstein

Antwort

Beitrag von erna schmelz » 03.11.2011, 19:40

Hallo Claudia
Wir haben weder mit der Mama Lydia noch mit dem Feichtenbergbuam Schwierigkeiten.
Mama Lydia habe ich zwar erst heuer erworben, steht bei uns an der Südostseite an der Wand in voller Sonne. Ist gut gewachsen. Sie steht bis Mittag in voller Sonne und hat uns mit vielen Blüten erfreut.
Feichtenbergbuam haben wir schon einige Jahre. Er hat zuerst etwas gezickt, aber nachdem wir in heuer an die Nordostwand gestellt hatten, blühte er heuer reichlich und ist auch gut gewachsen.
Mehr kann ich über die beiden auch nicht erzählen.
Liebe Grüße aus Traunstein

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7349
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 04.11.2011, 06:40

Danke Erna....genau das was ich hören wollte :D  So fällt mir die Wahl leichter: .... :D ich nehm sie beide... :lol:
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7349
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 06.12.2011, 08:41

Schaut mal, auf unserem Kalender für den Monat Dezember, ist auch ein Züchtung von Herrn Gindl.
'Mein Abschied'
18584

Und wenn man die Geschichte dazu liest, die Herr Saak uns mitgeteilt hat, hat es fast etwas Trauriges....

Fuchsie des Monats Dezember
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 11.06.2013, 21:40

Da ich dieses Jahr - wie vor kurzem in einem anderen Thread berichtet - Fuchsien in der Gärtnerei Guttmann bei Wien ausgesucht habe, besitze ich Glückliche  :D  jetzt auch einige von J. Gindl, die jetzt teilweise anfangen, zu blühen, und die ich hier zeigen werde :oops: .
Beginnen möchte ich mit der La Musica von 2001

19362
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7349
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 12.06.2013, 07:18

Eine Schöne! Ich habe sie zum ersten Mal bei Maria gesehen.
Eine Sorte die tatsächlich auffällt unter vielen....
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 15.06.2013, 20:52

Ganz eifrig und wunderschön blüht inzwischen auch die Buchen,eine Fuchsie von 1999

19365
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7349
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 16.06.2013, 09:01

Ach wunderschön! Könnte ich auch nur bald mitmischen :oops:  Meine wollen noch nicht blühen.
Bis auf einzelne Gekaufte......

übrigens ist die 'Buchen' nach einem Wohnort benannt.
Ich glaube sogar den von Herrn Gindl?
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 18.06.2013, 11:42

Das stimmt, in der Adresse von J. Gindl stehen 3 Namen, einer davon lautet Buchen; das erklärt uns also diese Namensgebung.
Den Grund für den nächsten Namen kenne ich jedoch nicht, aber vielleicht wieder Du, Claudia  :oops: ?
'Stadt Telc', 2004 gezüchtet
19367
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Antworten