Erlebnistag "Autofreies Lautertal"

Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7543
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Erlebnistag "Autofreies Lautertal"

Beitrag von Claudia » 09.08.2011, 19:09

Auch in diesem Jahr, genau gesagt am Sonntag, 7.August,  gab es wieder ein „Erlebnistag -Autofreies Lautertal“. Es ist die Strecke (B270) von Lauterecken bis Kaiserlautern.  10 Stunden waren alle Autos, LKWs und Sonstiges mit Motor gebannt! Radfahrer, Inliner und Fußgänger konnten diese ca.30km wunderbar nutzen. Und taten es auch...
18257
Und inmitten dieser Strecke, in dem "kleinen Katzweiler"
.... öffnete Ulli die  Pforten ihres schönen alten Anwesens und wir, der Freundeskreis Saar-Pfalz, hießen viele Fuchsieninteressierte und Besucher herzlich willkommen.
18258
18259
In der Vorbereitung waren wir selbst schon „platt“ welch eine Fuchsienpracht sich zeigte. Ulli ist ein wahrer Fuchsienspezialist geworden. Wenn ich sie frage was sie denn macht damit die Fuchsien so toll aussehen sagt sie nur (so ganz in ihrer bescheidenen Art): „och nix besonderes...nur gießen und ab und zu düngen“..
(unter uns....ich kanns nicht glauben....!)
Die Bilder geben einen kleinen Eindruck!

18260
18261
18262
18263
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7543
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 09.08.2011, 19:21

Es war ein schöner, kurzweiliger und spannender Tag! Die Vorbeigehenden, aber auch Radfahrer verweilten gerne im Garten von Ulli. Wir, die Freundeskreismitglieder, hatten ständig viel zu erzählen denn die Informationen über Fuchsien waren sehr begehrt.
Meine Tochter Carolin hatte ebenfalls ihren Spaß....und meinte: "Mama...und jetzt guck mal schön...." :oops:
18264
aber auch  andere mußten "dran glauben".... ;)
18265
v.l.n.r. Ulli, Waltraud, Armand
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten