Treffen 2014

Hobbygärtner

Treffen 2014

Beitrag von Hobbygärtner » 13.01.2014, 17:44

Hallo zusammen,
Am Sonntag hatten wir unser Jahresabschlusstreffen ,ja etwas spät aber wir hatten im letzten Jahr einfach keine Zeit und keinen Termin dazu.
Wir traffen uns im Bären in Weingarten,Ernst hat alles prima organisiert .
12 Teilnehmer bei gutem Essen in gemütlicher und lustigen Runde .Bilder hab ich keine gemacht es wollte auch niemand beim essen fotografiert werden.
Vom 16 - 18.05 sind in Lindau die Gartetage ,da findet man mich und Ernst am Stand von Rosie Friedl,mal schauen was Sie schönes dabei hat.

Das nächste Treffen findet am Sonntag den 25.05 bei Ernst im Garten statt,da gibts dann wieder feinen Kuchen und Kaffee .Bin gespannt was bis dorthin die Fuchsien von Ernst machen .
Im Juli findet ein Treffen bei mir im  Lindauer-Fuchsiengarten statt,Termin folgt noch und Bilder folgen auch noch.
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
lutz2
Aktives Mitglied
Beiträge: 735
Registriert: 31.12.2010, 11:54
Wohnort: nördl. Lüneburger Heide
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von lutz2 » 15.01.2014, 12:17

Hallo Klaus,
gib bitte die Termine für den FK Bodensee an den Webmaster Volker Schönau, damit sie im nächsten Fuchsienkurier und auf Eurer FK-Seite erscheinen.
Liebe Grüsse aus der dunstigen Lüneburger Heide
Lutz

Hobbygärtner

Beitrag von Hobbygärtner » 14.05.2014, 18:49

Lutz, hat nicht geklappt .Ernst wollte es reinsetzen lassen und ich wollte ihm nicht reinpfuschen  :D .
Am Sonntag ist Lindauer Gartenmarkt da werde ich einige treffen und freu mich jetzt schon sehr ,nehme mal meine Kamera mit und zeige Bilder.
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6435
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 14.05.2014, 18:51

Auja Klaus, auf die Bilder freue ich mich.
Grüße Rosi und Ernst herzlich von mir.

Hoffentlich hält das Wetter genügend Sonne parat.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Hobbygärtner

Beitrag von Hobbygärtner » 19.05.2014, 20:26

Hallo zusammen,
Sie Lindauer Gartentage wie im Bilderbuch,Lindau zeigte sich von der besten Seite am Sonntag. Glaudia Frau Friedl hat sich über die Grüße sehr gefreut
Nun noch paar Bilder von den Gartentage damit Ihr Euch selbst ein Bild machen könnt.:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Das letzte Bild von Gärtnerei Mack bei Stuttgart ,die sich auch auf Fuchsien spezialisiert hat und hauptsächlich Bäumchen verkauft  konnte nicht wiederstehen und habe ein traumhaft schönes Bäumchen einer Maxima gekauft .
Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Gartenfee49
Aktives Mitglied
Beiträge: 1798
Registriert: 18.01.2011, 10:28
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gartenfee49 » 19.05.2014, 20:51

Und wo ist das Bild von deiner Hochstämmigen? :lol:

Schöne Bilder, Klaus! :D
Liebe Grüsse aus Hamburg
von Annegret

Benutzeravatar
nordklaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2011, 20:38
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von nordklaus » 20.05.2014, 09:24

Hallo Klaus,
bei so einem Prachtwetter machen Pflanzenmärkte noch mehr Spass, auch mir gefallen die Bilder!
Gruß Klaus

Avatar: Pepeline, H.Schütt

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6435
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 21.05.2014, 18:48

Wie wunderbar!
Diese Lage, da ist so ein Blumenmarkt doppelt schön.
Schöne Aufnahme hast Du uns mitgebracht Klaus.
Vielen Dank!
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 880
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal

Beitrag von Linda » 22.05.2014, 09:31

Ja, es war wunderbar bei den Lindauer Gartentagen!
Ich habe auch ein paar Bilder mitgebracht, vor meiner Weiterfahrt nach Überlingen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
nordklaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2011, 20:38
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von nordklaus » 22.05.2014, 12:21

Hallo Linda,
auch schöne Bilder, besonders meine geliebten Gartenfrauenschuhe (Cypripedium) und die schöne Fuchsie 'Chang'.
Gruß Klaus

Avatar: Pepeline, H.Schütt

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 880
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal

Beitrag von Linda » 28.05.2014, 08:08

Hallo Klaus,
bist Du sicher, dass die Fuchsie auf meinem letzten Bild  die 'Chang' ist?
Ich hab sie nämlich beim Fuchsienmarkt in Wemding wieder entdeckt und der Gärtner, Herr Mack, meinte, sie heißt 'Henriette'.
Jedenfalls steht diese Schönheit jetzt in meinem Garten, wie soll ich sie ansprechen?Bild
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Lilly
Aktives Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 08.08.2013, 10:00

Beitrag von Lilly » 28.05.2014, 13:26

Hallo Linda,

wo genau befindet sich die erwähnte Gärtnerei "Mack" in der Nähe von Stuttgart. Ich habe im Internet keine Adresse finden können. Würde mich über einen Hinweis freuen.
Herzliche Grüße
Lilly

Benutzeravatar
nordklaus
Aktives Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 08.02.2011, 20:38
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von nordklaus » 28.05.2014, 16:27

Hallo Linda,
es gibt hier im Forum mehrere Fuchsienliebhaber die sich noch besser mit Fuchsien auskennen als ich.
Wenn ich also völlig daneben liegen würde hätten sie sich bestimmt schon mit Protest gemeldet.
Meine 'Chang' wurde von Annegret als solche bestätigt(ich hatte ihr eine Blüte mitgebracht).
Meine Pflanze ist noch eine Jungpflanze, die aber sehr kräftig wächst.
Auffällig ist das recht große, flauschige Laub und die Knospen die im Querschnitt quadratisch sind.
Die Farbe ist in Natur deutlich oranger als hier auf dem Foto.
Im Internet habe ich keine Fuchsie 'Henriette' gefunden.
Es gibt eine 'Henriette Ernst', die hat aber eine Farbe ähnlich 'Beacon', also rot/blau.

Bild
Gruß Klaus

Avatar: Pepeline, H.Schütt

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 28.05.2014, 18:42

Hallo miteinander,
auch ich war vom 1. Anblick an davon überzeugt, dass es sich um die 'Chang' handelt, die ich seit Jahren besitze, sowohl von der Farbe und Form der Blüten als auch der Blätter her. Dazu passt auch das hohe, "steife" Wachstum auf dem 2. Foto zu 100%! Die 'Chang' verzweigt sich nun mal von selbst sehr schlecht und wächst störrig senkrecht oder waagrecht, was sie durch ihre sehr hübschen, Pagoden-förmigen Blüten wieder wett macht :lol: .
Hier ein Foto vom letzten Sommer von mir:

19854

Es gibt -meines Wissens nach :? - keine 'Henriette' die so hoch und ohne blau-violett-Anteil wächst :oops: ...
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Hobbygärtner

Beitrag von Hobbygärtner » 28.05.2014, 19:37

Hallo zusammen,
Wir hatten am Sonntag ein gemütliches Treffen bei Ernst es konnten zwar nur 7 teilnehmen aber wir hatten es lustig!
Für Erika:
Schade das ich über private Nachrichten keine Bilder schicken kann aber ich stell das Weinachtskaktusbäumchen einfach hier ein ,das erste Bild ca. ein 20 Jähriges ,dia anderen sind etwa 6 Jahre alt .
Bild

Bild

Bild

Der Garten von Ernst ist wieder schön hergerichtet:
Bild

Er zieht schon wieder Bäumchen:
Bild

Wir hatten es gemütlich bei Kaffee und Kuchen im freien und 27 °C :
Bild

Ernst hat auch eine Namenlose ,wer kann da helfen?:

Bild
Bild
Bild

Das nächste Treffen findet am 6 Juli im " Lindauer Fuchsiengarten" statt !
Gruß
Klaus

Antworten