Treffen 2014

Hobbygärtner

Beitrag von Hobbygärtner » 14.07.2014, 20:54

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
hier gehts zu seinen Winterharten:

Bild


Heinz hat ca. 650 Fuchsiensorten,habe viele Einzelaufnahmen der Sorten gemacht und viele neuen Sorten kennengelernt ,aber eins ist für mich wichtig: er hat mindestens 30 Sorten winterharte die ich noch nicht habe (MEIN fuchsienfiber steigt schon wieder !)
und von ihm getestet wurden noch dazu in der Schweiz mit härterem Winter.
Nach sage und schreibe 7 Runden ums Haus habe ich nicht alle gesehen ,aber habe dabei viele Leute kennengelernt wie Gärtnerei Bierli aus Bern habe auch Ihre Sortenliste mit ca.600 Fuchsien erhalten.
Zum Abschluss noch Ernst im Gespräch mit Heinz

Bild

und habe ich übertrieben !

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 14.07.2014, 21:35

Das ist ja Waaaahnsinn :lol: ! Ich bin total begeistert  :cry:  !
Vielen Dank, dass Du uns mit diesen Fotos auf den Ausflug mitgenommen hast :D  :D  :D .
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Emmes
Aktives Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 01.01.2011, 17:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Emmes » 15.07.2014, 08:13

WOW ... !!! SUPER ... !  Der helle Wahnsinn.   :no: Wohin das Fuchsienfieber uns doch treiben kann. Bei dieser Reise wäre ich gerne dabei gewesen. Ich hoffe sehr, dass der gute Ernst mich das nächste mal mitnimmt ...  :D  :x  :x
Liebe Grüße - Erika

Bild

FK Saar-Pfalz

Vergib Deinen Feinden, aber vergiss niemals deren Namen - J.F. Kennedy

Benutzeravatar
gschimmi
Aktives Mitglied
Beiträge: 812
Registriert: 05.01.2011, 22:04
Wohnort: oberbarnim, märkische schweiz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gschimmi » 15.07.2014, 13:23

wunderschön, was du uns zeigst.

auf welcher höhe liegt der garten etwa?

lg von elke aus der märkischen schweiz
Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat!

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 15.07.2014, 16:37

Nein, Du hast nicht übertrieben!!
So ein toller Fuchsiengarten, alles so ordentlich und doch propper gefüllt.
Die Fuchsien in einer Vielzahl toll in Szene gesetzt und alle gut gepflegt.
...ich frage mich wie die Leute das immer so schaffen.

Hans Eggenberger habe ich auch entdeckt  ;)  
Das war wohl ein herrlicher Ausflug wie man auf den Bilder sehen kann.
Klaus, vielen vielen Dank für diese schönen Bilder!

Hast Du Dir die Dir fehlenden Sorten auch gleich notiert?
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Hobbygärtner

Beitrag von Hobbygärtner » 27.10.2014, 18:11

So , das Jahr geht zur Neige wir treffen uns noch einmal am 30.11. zum Weihnachtsessen,sozusagen zum Jahresausklang.
Beim letzten Treffen am 5 Oktober wurde es schon eine kleine Runde nur zu 5  :(  ! Hatten alle keine Zeit .Es wurde aber ein schönes Treffen, lustig und es gab viel Kuchen für jeden .Ernst ist unser Superbäcker und macht immer eine leckere Bisquitrolle mit Früchten der Jahreszeit.
Macht Ihr auch ein kleines Weihnachtstreffen/ Jahresabschlusstreffen  mit einem Essen?
Würde mich freuen von anderen Freundeskreisen mehr zu lesen !
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 27.10.2014, 19:07

Klaus, ich finde es ganz toll, dass Du hier über den Fk Bodensee berichtest.

Und wie es der Zufall will, hatten wir gestern auch unser vorletztes Treffen mit einem leckeren gemeinsamen Essen.
Warum ich das hier, im Bodensee Thread, erzähle....
ich bekam ein supertolles Hochstämmchen - Weihnachtskaktus.
Gezogen von...Du kannst es Dir denken...von Ernst.

Ich bin ganz hin und weg.
Als wir 2011 dort waren, habe ich zum ersten mal gehört und gestaunt dass Ernst sowas gemacht hat.
Das hat er sich gemerkt. Nun bin ich stolze BEsitzerin eines solchen "Teils"
Bei Tageslicht mach ich mal ein Foto.
Und was mich sehr beeindruckt ist der WEg der diese Pflanze hinter sich hat:
Weingarten - Augsburg - Katzweiler - Gonnesweiler - Bexbach :D  :D
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Emmes
Aktives Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: 01.01.2011, 17:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Emmes » 28.10.2014, 09:35

Hallo, Klaus, ja, Claudia hat es ja schon mitgeteilt, unser Treffen war wieder schön. Wir unterhalten uns immer großartig, und da alle was zu erzählen haben, geht es dann manches mal ein bisschen laut zu, aber das ist das Schöne, ist bei euch bestimmt auch so. Waltraud Ritter hatte einen dicken Strauß Fuchsien mitgebracht, der stolz auf der Mitte des Tisches Platz fand. Und dann ging es am Schluss um die Stecklinge....
Und dann dieses wunderschöne Stämmchen von diesem Weihnachtskaktus, und Knospen hat es auch schon, ich war/bin nicht neidisch, nein ehrlich nicht   :evil: , vielleicht zieht der gute Supergärtner mir auch eines   :o ? Aber das ist sicher zu viel verlangt. Also versuche ich es selbst. Ich bin sehr auf die Blüten gespannt, ich denke, dass Claudia sie hier zeigen wird.
Ein Foto davon hattest du mir ja schon mal hierher gestellt. Es ist schon toll, was unsere Fuchsienfreunde alles für Hobbys haben. Ich denke, da kommt nirgends Langeweile auf - oder?
Heute und morgen schaffen wir alle Fuchsien ins Gewächshaus, ausgegraben und in Töpfe - das haben wir schon geschafft. Jetzt noch im Gewächshaus zusammenrücken und reinschaffen, dann kann mal für ein paar Wochen Ruhe einkehren.
Liebe Grüße - Erika

Bild

FK Saar-Pfalz

Vergib Deinen Feinden, aber vergiss niemals deren Namen - J.F. Kennedy

Antworten