1. Treffen 2016 in einem sehr aktiven Freundeskreis

Antworten
Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

1. Treffen 2016 in einem sehr aktiven Freundeskreis

Beitrag von Susanne » 22.02.2016, 13:05

Da ich z.Zt. Urlaub mache im Grödner Tal in Südtirol und zu Maria Schweigkofler bereits einige Jahre guten Kontakt habe, hatte ich die große Freude, dass ich zum 1. Treffen der Südtiroler Fuchsienfreunde (für dieses Jahr) am 20.02.16 eingeladen war. Ich wurde zusammen mit GG sehr nett begrüßt und durfte ein paar Fotos machen. Meinen Blitz hatte ich nicht dabei, versuchte also daür, mit Hilfe meiner Kamera die "Dämmerung" im Saal auszutricksen, um möglichst natürliche Fotos zu erhalten ;) .
Dieser Freundeskreis ist inzwischen auf gut(e) 50 Mitglieder angewachsen, und das Interesse ist riesengroß. Natürlich ist es bei einer so großen Zahl nicht möglich, alle zu einem Termin zusammen zu bringen; dann laufen dafür die Telefon-Drähte heiss!
Das Treffen begann um 16 Uhr, und Maria hatte als Freundeskreis-Leiterin ein ordentliches Programm mit vielen Themen und Entscheidungen zu bewältigen, um das Jahr 2016 zu organisieren.

Bild
Bild
Bild

Nachdem der Grund-Plan fertig war, gab es zur Auflockerung eine Verlosung.
Florian Schweigkofler lies alle Fuchsienfreunde blind ein Los ziehen.

Bild
Jeder Gewinner durfte sich über einen Fuchsien-Kalender freuen.
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 22.02.2016, 13:24

Doch damit war der offizielle Teil des Treffens noch lange nicht zu Ende!
Es gab viele Fotos anzusehen, z.T. von einigen FK-Mitglieder, die von Ausflügen in andere Gärten und Aktivitäten erzählten, die sie 2015 gemacht hatten, und ein paar auch von meinem Garten, v.a. von meinen Fuchsien.

Bild

Dann gab es endlich :lol: etwas zu essen, und die Unterhaltungen gingen munter weiter.
Bild

Maria hat ein wunderschönes, mehrseitiges Manual erstellt über die Pflege von Fuchsien, und das wurde natürlich rumgereicht und von vielen Teilnehmern beantragt.
Bild

So vergingen 5 fröhliche Stunden wie im Flug, und es hat sich wohl niemand gelangweilt.
Bild

Bild

Es war ein schöner Abend im aktiven FK Fuchsienfreunde in Südtirol!
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die Einladung und viel Freude im Fuchsien-Jahr 2016!
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Jürgen

Beitrag von Jürgen » 22.02.2016, 19:00

Danke Susanne für den Einblick.

So viele intressierte Fuchsienliebhaber!

Das tollste ist, ich sehe auch jüngere Gesichter. So wird der Fuchsienvirus weiter am Leben bleiben.

Grüße an alle Südtiroler

Jürgen

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6989
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 22.02.2016, 19:01

Wie schön, einen Bericht über den Freundeskreis Fuchsienfreunde in Südtirol, zu lesen und zu sehen.
Maria, wie ich sie kenne, gut vorbereitet und mit vielen Ideen.
Das glaube ich gerne das sich niemand gelangweilt hat.
Man sieht das den Bildern auch an.

Lieben Dank für den schönen Bericht Siglinde.

Vielen Dank an Dich, liebe Maria, für den gut funktionierenden Freundeskreis, in dem sich Deine Fuchsienliebe in anderen Fuchsienfreunden  stark potenziert hat.
Bzw. sie sich in einer funktionierenen Gemeinschaft zusammenfindet.
50 Mitglieder, in so einer kurzen Zeit, ist wirklich beachtenswert!

Ich freue mich wenn ich so einen Bericht lese.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
gschimmi
Aktives Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: 05.01.2011, 22:04
Wohnort: oberbarnim, märkische schweiz
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von gschimmi » 22.02.2016, 20:21

ich finde es auch schön, dass der freundeskreis so gross ist und dazu aktiv.
danke für die fotos.

viel spass noch in eurem urlaub, grüss mir meine seiseralm.

lg von elke aus der märkischen schweiz
Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat!

Benutzeravatar
maridl
Aktives Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: 01.01.2011, 13:59
Wohnort: Südtirol
Danksagung erhalten: 1 Mal

Fuchsienfreunde in Südtirol

Beitrag von maridl » 24.02.2016, 16:25

Ich bitte um Entschuldigung!
In den vergangenen Tagen war es mir leider nicht möglich,
hier aktiv zu sein.

Im Namen aller Fuchsienfreunde hier in Südtirol ein herzliches
Grüß Gott an alle.

Für mich persönlich, aber auch für die ganze Gruppe
war es eine besondere Freude und Ehre, dass Susanne
und ihr Mann für uns einen ihrer Urlaubstage opferten,
um bei uns zu sein.
Wer steht wohl wie sie, so offen, helfend und beratend
uns allen zur Seite?
Geht´s um Fuchsien und drumherum, die Super-Fotos
und wie jetzt bei unserem Treffen auch um Technisches,  -
alles locker, leicht und schön.
Von uns allen ein herzliches Vergelt`s Gott dafür.

Unsere Gruppe war gut vertreten und neugierig,
was es nach einem erfolgreichen Jahr 2015
anzubieten gibt.
Mit Hilfe lieber Menschen war es für mich überhaupt
nicht schwer, ein schönes Angebot zu erstellen und
Freude und Spannung für das neue Jahr aufrecht
zu erhalten.
Die vielen jungen Menschen in unserer Gruppe –
Als Beisp: Beim Sommerausflug vor 3 Jahren wurde
eine Schätzfrage gestellt.
Wer am Nähesten an das Gewicht eines Doppelpaketes
kommt, darf seinen Teil behalten.
Wer kam dran?
Unsere Linda, Jahrgang 2003, seit damals Mitglied bei uns
und Frau Rosa, Jahrgang 1933, die diese Fahrt von einem
unserer Mitglieder als Geburtstaggeschenk bekam.
Wenn es uns weiterhin gelingt, allen ohne Altersunterschied
Freude zu machen und Interesse an unseren Aktivitäten zu wecken,
wird es weitergehn – gut weitergehn.
Habt Ihr Interesse daran, werde ich gerne weiter hier darüber
berichten und mich umsehn, dass sich auch Mitglieder unserer Gruppe hier melden.
Für heute liebe Grüße
Maria.

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanne » 24.02.2016, 23:00

Liebe Maria,
es war ganz sicher kein Opfer für mich und GG, sondern eine große Freude, was für einen netten Freundeskreis Du und Deine Freunde/-innen aufgebaut habt!
Herzlichen Glückwunsch, und wir können Euch wirklich sehr beneiden!
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Beiträge: 1559
Registriert: 08.06.2011, 20:11
Kontaktdaten:

Re: Fuchsienfreunde in Südtirol

Beitrag von Susanne » 24.02.2016, 23:03

maridl hat geschrieben: Habt Ihr Interesse daran, werde ich gerne weiter hier darüber
berichten und mich umsehn, dass sich auch Mitglieder unserer Gruppe hier melden.
Bitte-bitte jaaah :D !!!
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Antworten