Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 593
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 261
x 622

Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Mediolobivia » 14.02.2017, 21:00

Hallo liebe Fuchsienfreunde (und auch die, die es werden wollen)!
Wir, der FK 'Zwischen Tauber- und Donau', treffen uns wie auch die letzten Jahre wieder auf dem Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding. Treffpunkt wird Samstag um 9.00 Uhr beim Bäcker neben dem Ladengeschäft der Fa. Unflath sein. Nach einem Rundgang durch den Laden werden wir dann gen Zentrum auf den Marktplatz gehen, um dort wieder tolle Gespräche zu führen, nach Stauden, Kräutern und anderen Raritäten Ausschau zu halten und natürlich auch den Gartenbauverein, Frau Lehmeier und andere Bekannte zu treffen. Wir sind auch gar nicht zu verfehlen. Wir sind die Truppe in Vereinskluft :D Aus 1km Entfernung schon zu erkennen :no:
IMG-20170121-WA0009.jpg

Es steht sogar dran, wie wir heißen. Ihr könnt uns nicht verfehlen :)
IMG-20170121-WA0007.jpg

Wir würden uns freuen, den ein oder anderen von Euch dort zu treffen. Ihr könnt uns ja Bescheid geben :)
4 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 473
Registriert: 03.02.2015, 16:29
x 440
x 286

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Fuchsiagirl » 14.02.2017, 21:30

Anja, wenn kein Hagel dazwischen kommt, bin ich da!
LG Ingrid
3 x

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 5974
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
x 764
x 754
Kontaktdaten:

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Claudia » 15.02.2017, 08:49

Mal schauen...vielleicht klappt es bei mir.
Aber im Grunde will ich die "pinknen Dinger" unbedingt in echt sehen... :lol:
3 x

Benutzeravatar
Hans Jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 542
Registriert: 08.02.2012, 09:27
Wohnort: Springe
x 320
x 320

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Hans Jürgen » 15.02.2017, 09:21

Schöne Idee, da geht bestimmt keine(r) verloren. :lol:
1 x

Benutzeravatar
lutz2
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 648
Registriert: 31.12.2010, 11:54
Wohnort: nördl. Lüneburger Heide
x 249
x 203

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon lutz2 » 15.02.2017, 10:05

Moin zusammen,
ich habe eben gerade die Anzeige für den Kurier 2/2017 aus Wemding bekommen und an Claudia gemailt.
Dann werden auch sicher viele Fuchsien-Freunde kommen.
Viel Spaß der "Lila Truppe"!!!
LG
Lutz
2 x

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 593
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 261
x 622

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Mediolobivia » 16.02.2017, 05:22

Um potentiellen männlichen Zuwachs für unseren Freundeskreis nicht gleich abzuschrecken, dass wir die Herren der Schöpfung in knallpinke Polos stecken wollen, haben wir übrigens ne Alternative... :D

IMG-20170126-WA0003.jpeg
3 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Hans Jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 542
Registriert: 08.02.2012, 09:27
Wohnort: Springe
x 320
x 320

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Hans Jürgen » 16.02.2017, 09:10

Klasse, ihr seid ja auf alles vorbereitet. Ich wünsche euch, dass sich bald Träger dieser Shirts einfinden...
0 x

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 792
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
x 403
x 213

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Linda » 16.02.2017, 16:43

Hallo Anja,
auch ich möchte die "pinknen Dinger" unbedingt sehen; komme also auch am Samstag nach Wemding.
Claudia, es wäre schön, wenn wir uns mal wieder treffen könnten..... :D

Das war 2015....
2015 Fuchsien Mai 2015 Wemding 001.jpg


2015 Fuchsien Mai 2015 Wemding 003.jpg


2015 Fuchsien Mai 2015 Wemding 011.jpg
1 x
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 5974
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
x 764
x 754
Kontaktdaten:

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Claudia » 16.02.2017, 18:49

:D Stimmt Linda, einmal im Jahr sollte es schon sein.
Oh, mann ich würde mich sehr freuen.
Es kommt bei mir auf die gesamte Terminplanung an.
Wenn es aber irgendwie zu machen ist, dann komme ich.
Ich war zwar schon 1x in Wemding und natürlich bei Unflath, aber noch nie auf dem Kräutermarkt.
Wenn ich nur dran denke kribbelt es mir schon in den Fingern...
0 x

Leonhart Fuchs
Mitglied
Mitglied
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2017, 13:08
x 2
x 3

Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Leonhart Fuchs » 03.03.2017, 13:17

Grüß Gott liebe Fuchsienliebhaber.

wie ich den Kommentaren entnehme werden bereits die Koffer gepackt um den Fuchsien-und Kräutermarkt zu besuchen.
Sicher bietet sich dabei, bei der Anreise, die Möglichkeit die einzige private Sonderausstellung über das Leben und Werk
von Leonhart Fuchs bei meiner Ehefrau und mir in D-91608 Geslau / Mittelfranken , Kreuthfeldstraße 18 Telefon 09867-978192
oder 09867-978181 zu besuchen.
Wir freuen uns Fuchsienfreunde, nach telefonischer Voranmeldung, bei Kaffee und Kuchen , in unserem " Fuchsienhaus " zu begrüßen.
Im übrigen dürfen wir bereits jetzt auf unsere Verhandlungen mit der Stadt Ansbach hinweisen, künftig den einzigen Fuchsien- und
Orchideenmarkt in Ansbach auszurichten. Ergänzend soll ev.eine permanente L.Fuchs Sonderausstellung in Ansbach eingerichtet werden.
Besonders Claudia hat uns auf die Fuchsienzüchtung Caspar Hauser hingewiesen. Besonders diese Fuchsienzüchtung soll im öffentlichen
Raum von Ansbach ev. Berücksichtigung finden, incl. Stadtführungen mit Besuch der L.Fuchs Gedenkplatte im Hofgarten von Ansbach.
Lenhart Fuchs wirkte ja als Leibarzt Georgs des Frommen mehrmals in Ansbach am Hofe.
Nicht nur wo solch` bedeutende Mediziner und Botaniker geboren sind ist von Bedeutung sondern noch wichtiger ist es wo diese gewirkt
haben und was diese für die Nachwelt hinterlassen haben.
Meine Ehefrau und ich selbst freuen uns schon jetzt auf interessante Besuche von Fuchsienliebhabern aus weit und fern.

freundliche Grüße aus dem Land der Franken.

Rosemarie und Hans Christoph
0 x

Leonhart Fuchs
Mitglied
Mitglied
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2017, 13:08
x 2
x 3

Fuchsien- und Kräutermarkt

Beitragvon Leonhart Fuchs » 03.03.2017, 13:25

Claudia hat geschrieben::D Stimmt Linda, einmal im Jahr sollte es schon sein.
Oh, mann ich würde mich sehr freuen.
Es kommt bei mir auf die gesamte Terminplanung an.
Wenn es aber irgendwie zu machen ist, dann komme ich.
Ich war zwar schon 1x in Wemding und natürlich bei Unflath, aber noch nie auf dem Kräutermarkt.
Wenn ich nur dran denke kribbelt es mir schon in den Fingern...


Hallo Claudia,
in diesem Zusammenhang, mit auch der Terminplanung, darf ich auf unseren kurzzeitig intensiven Gedankenaustausch
zurückkommen. Der Hinweis auf die Fuchsiensorte Caspar Hauser,Deinerseits, wurde den Verantwortlichen der Stadt Ansbach
weitergegeben. Eventuell gelingt es, durch Deinen Hinweis, bereits 2017 im Stadtgebiet Ansbach gerade diese Fuchsienzüchtung
bei Stadtführungen mit Schwerpunkt Historie Caspar Hauser herauszustellen.
Wo kann diese Fuchsienzüchtung denn bestellt werden ?

freundlichen Fuchsiengrüße

Rosemarie und Hans Christoph
0 x

Leonhart Fuchs
Mitglied
Mitglied
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2017, 13:08
x 2
x 3

Fuchsien- und Kräutermärkte

Beitragvon Leonhart Fuchs » 03.03.2017, 13:34

Mediolobivia hat geschrieben:Hallo liebe Fuchsienfreunde (und auch die, die es werden wollen)!
Wir, der FK 'Zwischen Tauber- und Donau', treffen uns wie auch die letzten Jahre wieder auf dem Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding. Treffpunkt wird Samstag um 9.00 Uhr beim Bäcker neben dem Ladengeschäft der Fa. Unflath sein. Nach einem Rundgang durch den Laden werden wir dann gen Zentrum auf den Marktplatz gehen, um dort wieder tolle Gespräche zu führen, nach Stauden, Kräutern und anderen Raritäten Ausschau zu halten und natürlich auch den Gartenbauverein, Frau Lehmeier und andere Bekannte zu treffen. Wir sind auch gar nicht zu verfehlen. Wir sind die Truppe in Vereinskluft :D Aus 1km Entfernung schon zu erkennen :no:
IMG-20170121-WA0009.jpg

Es steht sogar dran, wie wir heißen. Ihr könnt uns nicht verfehlen :)
IMG-20170121-WA0007.jpg

Wir würden uns freuen, den ein oder anderen von Euch dort zu treffen. Ihr könnt uns ja Bescheid geben :)


Hallo Anja, leider ist unser " Funkkontakt " abrupt wieder abgebrochen,wiewohl meine Ehefrau und ich selbst deutlich artikuliert haben
wir sind als Fuchsienliebhaber, und ich persönlich als Kenner der Historie des Leonhart Fuchs, an einem " nicht nur " Gedankenaustausch
sehr interessiert. Immerhin ist ja hinreichend bekannt wir sind in der Nähe von Rothenburg o.d.Tauber seit über 25 Jahren ansässig.
Es wäre uns eine große Freude wenn sich ein persönlicher Kontakt nunmehr entwickelt.

Rosemarie und Hans Christoph
0 x

Leonhart Fuchs
Mitglied
Mitglied
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2017, 13:08
x 2
x 3

Fuchsien- und Kräutermärkte

Beitragvon Leonhart Fuchs » 03.03.2017, 13:39

Mediolobivia hat geschrieben:Um potentiellen männlichen Zuwachs für unseren Freundeskreis nicht gleich abzuschrecken, dass wir die Herren der Schöpfung in knallpinke Polos stecken wollen, haben wir übrigens ne Alternative... :D

IMG-20170126-WA0003.jpeg


Grüß Gott Anja,

wo bleibt mein blaues Polohemd ?

Hans Christoph
Kreuthfeldstraße 18
D-91608 Geslau bei Rothenburg o.d.Tauber
0 x

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 593
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 261
x 622

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Mediolobivia » 03.03.2017, 22:43

Hallo Hans,
(ich benutze jetzt einfach mal ganz dreist das hier im Forum gebräuchliche ''Du''), der Kontakt ist abgebrochen? Ich hab doch erst vor 2 Wochen eine Email gesendet :o Ich bin derzeit beruflich mehr eingespannt wie sonst, aber eigentlich ruf ich zurück, wenn mir jemand auf den Anrufbeantworter spricht. Falls da was schief gelaufen ist, dann entschuldige ich mich dafür. Der Winter ist aber auch eine Zeit, wo es fuchsientechnisch etwas ruhiger zugeht. Die Planungen fürs neue Fuchsienjahr laufen. Ich denke allerdings, dass die Zeit für einen Besuch zum Fuchsienmarkt etwas knapp wird, aber vielleicht sehen wir uns dort auf einen Kaffee? Wir sind nur Samstag dort und ich habe schon dem ansässigen Gartenbauverein versprochen, dass wir vorbeikommen und diversen anderen ansässigen Garten- und Fuchsienfreunden. Ich rufe Dich einfach mal nächste Woche an, dann können wir alles besprechen. Auch was die Freundeskreisuniform betrifft :D Das muss man ja nicht hier im Forum machen :)

Die 'Caspar Hauser' gibt es bei Rosi Friedl. Frau Friedl versendet ihre Fuchsien auch. Man muss also nicht bis nach Mark Indersdorf fahren. Aber evtl.bekommt man sie auch bei Peter Unflath in Wemding. Ich habe sie zwar in meinem Bestand, aber gebe wenn nur bewurzelte Stecklinge weiter. Da ist ne Gärtnerei die bessere Adresse :)

Ich freu mich jedenfalls schon riesig auf Wemding.
1 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 5974
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
x 764
x 754
Kontaktdaten:

Re: Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding

Beitragvon Claudia » 04.03.2017, 18:06

Hallo Chris, ja ich finde das jetzt doch schon toll wenn durch einen Tipp etwas ergänzt werden kann. Wieder ein Puzzleteil für Deine Arbeit.
Die 'Caspar Hauser' dürfte in fast allen Fuchsiengärtnereien zu erhalten sein. Ich habe die einzelnen Gärtnereien allerdings nicht durchgeforstet.
Anja hat Dir ja schon einen Tipp gegeben.
Ich habe mal auf der Karte geschaut wie die Orte Bexbach- Ansbach-Wemding voneinander entfernt sind.
Passt...
Aber wie schon gesagt habe ich in diesem Jahr tatsächlich viele Vorhaben.
Wemding mit Ansbach zu verbinden bedeutet für mich dann auch eine 2 Tagesreise einzuplanen.
Ich behalte es jedenfalls gerne im Hinterkopf.
2 x


Zurück zu „FK Zwischen Tauber und Donau“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast