Auf der Schwarzen Heide

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 02.09.2018, 14:24

Ernst Naschke!
Wer in Papenburg dabei war, kennt E.N und sein Gartenreich. Ein Erlebnisse!
Gruß von der Schwarzen Heide
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6741
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Claudia » 13.09.2018, 17:32

Oh ja, daran denke ich sehr gerne! Ernst Naschke ist ein besonderer Mensch und die nach ihm benannte Fuchsie klasse!
Hier sind beide auf einem Bild ;)
90_Ernst_NAschke_bei_der_Fuchsie_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 26.12.2018, 13:46

Frohe Weihnachten den Fuchsianern!
Wenn die Fuchsien pausieren, erfreut man sich an anderen schönen und sogar duftenden
Pflanzen. Herbstblühende Kamelien blühen seit Wochen und verkürzen die trübe Jahreszeit!
Allen einen geruhsamen 2. Weihnachtstag und kommt gut nach 2019
Burkhard von der Schwarzen Heide :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 6741
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Claudia » 26.12.2018, 18:00

Danke Burkhard, auch Dir alles Gute für 2019.
Schön von Dir zu lesen.
Diese Kamelien sind einfach bezaubernd. Ich freue mich auch auf unsere Kamelie, die aber erst im Frühjahr blühen wird.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 26.12.2018, 19:10

Hallo Claudia,
Herbstblühende Camellia Hino de Gumo haben mich im Japanischen Garten in Leverkusen zum ersten Mal mit ihrem tollen Duft und ihrer Blühzeit überrascht.
Die waren dann aber schwer zu bekommen! Sind mir aber diesen Herbst in die Hände gefallen. :) Die rosafarbene ist sasanqua Cleopatra
Einen schönen Weihnachtsabend von Burkhard

Benutzeravatar
lutz2
Aktives Mitglied
Beiträge: 771
Registriert: 31.12.2010, 11:54
Wohnort: nördl. Lüneburger Heide
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von lutz2 » 27.12.2018, 11:06

Moin Burkhard,
danke für die Infos und Bilder! Ob ich wohl auf meinem sonnigen Südbalkon diese Kamelien im Kübel halten kann? Ich habe nur einen Keller und einen Verschlag im Winter.
Lieben Gruß
Lutz

Schlumpsie
Aktives Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 30.05.2016, 20:40
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Schlumpsie » 27.12.2018, 12:03

Hallo und guten Morgen, schöne Bilder, das wäre auch was für mich, hab sie schon immer im Tessin und Norditalien bewundert, bin mir aber nicht sicher, wie man sie hier überwintern kann! Schleppen ist für mich nicht mehr drin!
Viele Grüße aus Donauwörth

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Fuchsiagirl » 27.12.2018, 14:12

Kamelien hatte ich schon 30 Stück! Auch ausgepflanzte, die haben aber
nicht alle überlebt!
Zeige Euch Bilder von 2008, Kamelien im Schnee, da hatte ich noch die Hecke!
DSC00220.JPG
Und so haben sie geblüht!
Mrs. Tingley
P3040004 Mrs. Tingley.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 27.12.2018, 16:54

Tach zusammen,
Japonica Arten gedeihen schon seit Jahren prächtig hier in meinem Garten.
Der letzte Winter hat jedoch mit späten Frösten den Blütenknospen arg zugesetzt.
Die neuen Sasanqua Arten halte ich die ersten 1-2 Jahre mal lieber im Kübel.
Für Terrasse und Balkon sollen sie lt. Recherche im Netz gut geeignet sein!
Und ausgepflanzt später auch. Siehe Jap. Garten in Leverkusen.
Lediglich vor der Wintersonne und austrocknenden Winden ist Schutz empfohlen,
wie für alle Immergrünen!
Gruß vom Bu

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 27.12.2018, 17:20

@ Lutz, siehe auch Tipps bei Gartenbau Ernst Risse in Coswig !
Oder: google, Kamelienkauf in Hamburg.
Gruß vom Bu

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 06.02.2019, 09:00

Am Niederrhein geht's schon los!
IMG_20190203_110812.jpg
Ein paar von Hunderten als erste Frühlingsboten!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 06.02.2019, 09:05

weitere Frühlingsboten!
IMG_20190203_110908.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1346
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Fuchsienblüte » 06.02.2019, 21:04

Das sieht am Niederrhein sehr schön aus.
Die Winterlinge mit den Sonnenstrahlen sieht besonders schön aus.
L G  

  Michael

Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von Hergard » 06.02.2019, 21:43

Schöne Aussichten! Vielleicht klappt es ja bei uns auch demnächst, noch sieht es nicht so aus!
IMG_2329.JPG
Viele Grüße Hergard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
burkhard
Aktives Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 04.05.2011, 12:19
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Auf der Schwarzen Heide

Beitrag von burkhard » 10.02.2019, 18:17

Tipp:
Am 10. März findet in der Kölner Flora eine Führung zum Thema Kamelien statt!
Hier gibt es, so heißt es, eine der größten Kameliensammlung weit und breit!?
Den Termin habe ich mir Mal vorgemerkt!
Schönen Start in die Woche vom Bu

Antworten