Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Gabi WS
Aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 12.04.2019, 17:27
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Gabi WS » 24.10.2021, 16:33

Danke, Hergard für die vielen schönen Fotos.
Das entschädigt mich ein bißchen, weil ich gestern nicht dabei sein konnte.
Viele Grüße, Gabi

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 8627
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1537 Mal
Danksagung erhalten: 1995 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Claudia » 24.10.2021, 18:37

Ach ihr seid ja klasse!! So viele schöne und interessante Fotos von eurem Treffen bei Rosi Friedl!
Frau Dietrich habe ich vor 15 Jahren zum letzten mal gesehen. Erstaunlich, dass sie in ihrem Alter an den schönen Treffen teilnimmt.
Ingrid, da hast Du mir persönlich eine Freude gemacht, mit den Fotos der Personen.
Auch Familie Vollmer war dabei.
Wie groß ist eigentlich der Fk München??
Hergard, genau, so ein Schlendern in einer Gärtnerei ist wunderbar. Die guten Gerüche, die vielen Fuchsien/Pflanzen und das noch in netter Gesellschaft.
Habt ihr euch Fuchsien auch gekauft?? Oder nur geschaut?
Ich hätte da, trotz bevorstehendem Winter, zugeschlagen.

Vielen Dank, dass ihr uns daran teilhaben gelassen habt.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Japanfreundin84
Aktives Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 29.07.2019, 17:41
Wohnort: Winsen/Luhe
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Japanfreundin84 » 24.10.2021, 18:49

So ein schönes Treffen in einem anregenden Ambiente. Da wäre ich auch gerne dabei - ist nur leider etwas zu weit weg (ca. 700 km). Habe mir aber für das neue Jahr vorgenommen in Richtung München Urlaub zu machen und dann bei Frau Friedl vorbei zu fahren.
Die Pura Vida ist eine, von den, im letzten Jahr, geerbten Stämmen von Jörg Gogolin. Hatte, leider gegen Ende zu lange Triebe, die leicht abbrachen. Hätte sie besser schneiden müssen. Die auf dem Bild ist einfach toll. Ich habe meine Stämme inzwischen alle geschnitten und im GWH untergebracht.
Heute war es zwar nicht so warm (ca. 10,5°C), aber sonnig, dadurch doch angenehm. Bei uns soll das jetzt noch so bleiben.
Schönen Sonntag Abend Uta

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 1122 Mal
Danksagung erhalten: 2133 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von merlin2008 » 25.10.2021, 05:31

Das war bestimmt ein tolles Treffen .Und soviele Mitglieder da gab es bestimmt genug Gesprächsstoff.Bei Hergards Spaziergang habe ich doch wieder 2 oder auch drei Fuchsien gesehen welche auf meine Liste kommen.Das ist ja das Schlimme wenn man Fuchsien sieht überlesen hätte man so einiges.Hätte ich de Sorten gekannt hätte ich Hergard gebeten sie mir zu besorgen.Jetzt warte ich auf näcstes Jahr und falls Frau Friedl nach Darnstadt kommt habe ich dann wenigstens zwei Wünsche,
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 1921
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 1405 Mal
Danksagung erhalten: 2392 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Hergard » 25.10.2021, 17:45

Und welche hast Du Dir ausgeguckt Edeltraud? Ich fahre im Frühjahr wieder hin, denn dieses Mal habe ich nur geschaut! :lol:
Viele Grüße Hergard

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 3560
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 1122 Mal
Danksagung erhalten: 2133 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von merlin2008 » 26.10.2021, 04:13

Im Nachhinein war es doch nur eine und zwar "Walz Gusla" aber auch das ist kein Muß.
Ich werde mir die Polnischen nochmals anschauen und zwar in Ruhe und dann Claudia fragen.Auf jeden Fall werde ich die "Werner van Dessel" im Auge behalten vielleicht ist es ja doch die Richtige und nur das Bild wurde vertauscht,Umgekehrt hatte ich das schon öfter.
Viele Grüße Edeltraud

Fuchsiagirl
Aktives Mitglied
Beiträge: 909
Registriert: 03.02.2015, 16:29
Hat sich bedankt: 524 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Fuchsiagirl » 12.11.2021, 13:53

Fuchsiagirl hat geschrieben:
23.10.2021, 19:15
Fortsetzung bei Rosi Friedl!


20211023_145234.jpg
von links Ines Vogt, Dora, Marianne Feess, Ingrid
20211023_151309.jpg
Marianne Feess, Hergard Kamp
Rosi allein.jpg
Rosi Friedl



Das wärs, von Ingrid
Schönes Wochenende

Edit: 3Fotos entfernt. 11.11. 2021Claudia
Schade, dass die Claudia die Bilder von den Personen entfernen musste! Ich habe doch gefragt, ob
ich Bilder machen darf!
Es sind wohl die Personen, die hier nur schauen und nie einen Bericht schreiben!
Tut mirLeid!
Ingrid Ullrich

Gabi WS
Aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 12.04.2019, 17:27
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Gabi WS » 14.11.2021, 13:15

Leider konnte ich ja aus dringenden, privaten Gründen kurzfristig nicht dabei sein. Gerne hätte ich Gesichter zu den Foristen, die Menschen dazu kennengelernt. Hoffentlich hat Euch wenigstens mein Dinkel-Apfelkuchen geschmeckt.
Ich weiß nicht genau, was abläuft oder ablief, habe aber dennoch das Bedürfnis etwas zu diesem Thema "Bilder entfernt" beizutragen.
Ingrid schreibt: "Ich hatte die Personen doch gefragt, ob ich Bilder machen darf."
Da liegt evtl. ein Missverständnis vor. Vielleicht meinten manche, Bilder machen zu Privat-Gebrauch ist passend und fühlten sich irgendwie "übergangen", dass die Bilder dann im Forum auftauchen.
-Ich bitte einfach zukünftig um mehr Verständnis und Wohlwollen zueinander. Es schaukelt sich da leider etwas hoch, was wiederum nur weiteren Unmut einbringt. Haben wir doch alle nicht nötig.
Zu den Foristen, "die nie etwas schreiben, nur gucken": Da fühle ich mich im ersten Moment ärgerlich angesprochen: Ich schreibe wenig, lese gerne mit, um an den Erfahrungen der anderen zu partizipieren, mir aufgrund der Informationen und Fotos selbst eine Wunsch-/Einkaufsliste zu erstellen. Ich schreibe sowenig, weil ich einfach nicht soviel anzubieten habe, wie die jahrzehntelang erfolgreichen Fuchsienliebhaber mit ihren schönen Gärten.
Ich bitte darum, lasst uns doch einfach wohlwollend und freundlich miteinander umgehen. Das hat der Münchner Freundeskreis jetzt auch nicht verdient, als unkooperativ zu erscheinen.
Viele Grüße, Gabi

Molly
Aktives Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 12.02.2014, 09:09
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Molly » 14.11.2021, 16:24

Hallo Gabi,ich muss mich sowieso noch revanchieren für die Fuchsien,die ich beim vorletzten Treffen von dir erhalten habe !
Konnte mich trotzdem bei Frau Friedl nicht beherrschen,so kamen noch einige mit: Delicate Purple,Hivitar,Tabu,Stadt Nordhausen und meine geliebte Evensong,einfachblühend ,aufrecht und schneeweiß blühend.Habe von allen schon Stecklinge fabriziert . Ausgerechnet Remembering Claire gab's keine mehr,meine hatte den Sommer nicht überstanden.
Gruß Molly

Gabi WS
Aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 12.04.2019, 17:27
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Freundeskreistreffen "München" im Oktober 2021

Beitrag von Gabi WS » 14.11.2021, 16:40

Hallo Molly, da braucht es keine Revanche. Ich freue mich, wenn die Stecklinge einen guten Platz gefunden haben, und den haben sie bei Dir sicherlich gefunden. Ich habe mir fest vorgenommen, nächstes Jahr nur noch "ein paar" Fuchsienstämmchen zu kaufen. Mal schauen, was daraus wird, meine Vorsätze haben oft wenig Bestand. Meine Miete ist auf alle Fälle zu klein geworden und noch mal so ein Loch in die Münchener Schotterebene zu graben, reizt mich jetzt nicht so. Darum habe ich immer noch eine 2 m hohe "Lady Boothby" auf dem Balkon stehen, bis jetzt hat sie die leichten Minusgrade ausgehalten. Jeden Tag bewundere ich sie für ihre Kraft. Vielleicht versuche ich, sie doch noch zu retten.
Bleibt alles gesund!
Viele Grüße, Gabi

Antworten