Mein kleiner Fuchsiengarten.

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 29.04.2020, 16:54

Dieses Jahr habe ich meine Fuchsien ordentlich entspitzt deshalb dauert es noch mit den Blüten.Ganz glücklich bin ich daß die Fuchsien in meiner Fliederwurzel überwintert haben.
CIMG0672.JPG
Einige Blütchen hat der Garten doch zu bieten
CIMG0670.JPG
CIMG0669.JPG
CIMG0674.JPG
Und zum Schuß für Heute meine Cattlayen im Innenhof vor der Haustür
CIMG0673.JPG
Viele Grüße Edeltraud
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 03.05.2020, 17:38

Es sind jetzt schon fast Sommerblumen die sich täglich öffnen.
CIMG0686.JPG
CIMG0685.JPG
CIMG0684.JPG
CIMG0683.JPG
CIMG0680.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 03.05.2020, 17:46

Ganz zaghaft kommen nun auch die ersten Fuchsien.Allen voran wie immer die " Windhapper" und Charless Whisper"
CIMG0676.JPG
CIMG0677.JPG
CIMG0678.JPG
Meine "Schauinsland legt richtig los.
CIMG0681.JPG
Viele Grüße Edeltraud
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 09.05.2020, 17:49

Einige neue Bilder bevor vielleicht die Eisheiligen zuschlagen
CIMG0704.JPG
Frostet Flame zeigt die ersten Blüten
Der Salat ist auch erntereif und die Clematis zeigen täglich mehr
CIMG0702.JPG
CIMG0701.JPG
CIMG0700.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 09.05.2020, 17:54

Langsam kommen auch die Rosen
Augusta Luise macht den Anfang
CIMG0698.JPG
Und in fast voller Pracht die Abraham Darby
CIMG0694.JPG
CIMG0691.JPG
CIMG0690.JPG
Ein Hummelbesuch an der Clematis
CIMG0688.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 09.05.2020, 18:00

Einige Iris und Fuchsien zeigen sich auch
CIMG0699.JPG
CIMG0696.JPG[/attachment Die Windhapperknospe sieht schon irre aus [attachment=2]CIMG0693.JPG
CIMG0692.JPG
CIMG0687.JPG
Und zum Schlüß noch "de Burghof"
Irgendwie ist alles durcheinander gekommen
Viele Grüße Edeltraud
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7533
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von Claudia » 11.05.2020, 17:19

Alles ist wunderbar, aber ein absoluter Hingucker ist doch diese gelb-rostfarbene Iris!
Und euer Salat... :shock:
Grüße an Deinen Mann an dieser Stelle ;)
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 23.05.2020, 09:17

Da die Fuchsien noch auf sich warten lassen halt einge Bilder von den Rosen und den letzten Pfingstrosen
CIMG0708.JPG
CIMG0709.JPG
CIMG0710.JPG
CIMG0711.JPG
CIMG0712.JPG
Flamenco Dancer eine neue Clematis
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 23.05.2020, 09:23

Pfingstrosen waren jetzt noch nicht dabei
Aber jetzt
CIMG0720.JPG
CIMG0718.JPG
CIMG0716.JPG
CIMG0715.JPG
CIMG0713.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 23.05.2020, 09:27

Und weiter im Reigen
Mohn mit Biene,Hummel war schneller und schon weg
CIMG0721.JPG
CIMG0723.JPG
CIMG0724.JPG
CIMG0725.JPG
CIMG0726.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 23.05.2020, 09:32

Nun warte ich noch auf meine weißen und lilafarbenen Bletillas.
Die letzten Frauenschuhe sind in voller Blüte
CIMG0728.JPG
CIMG0729.JPG
CIMG0730.JPG
CIMG0731.JPG
CIMG0732.JPG
Zu guter letzt noch eine weiße Pfingstrose
Viele Grüße Edeltraud
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 1017
Registriert: 19.01.2012, 19:21
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von Linda » 23.05.2020, 15:26

Edeltraud, Dein Garten ist einfach herrlich! Was bei Dir alles blüht, das hat mich zum Kauf einer Bletilla striata angeregt.
Jetzt muss ich noch den besten Platz in meinem Garten finden, damit ich nächstes Jahr auch wieder Freude daran habe.
Meine Fragen: Welchen Boden? Schatten oder Sonne? Lieber feucht oder trocken?
P1140951.JPG
Im voraus vielen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße von den Fildern

Linda

Benutzeravatar
Hergard
Aktives Mitglied
Beiträge: 833
Registriert: 11.01.2019, 13:47
Wohnort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von Hergard » 23.05.2020, 22:08

In Deinem Garten herrscht eine wahnsinnige Vielfalt. Jetzt muss ich Dich aber mal fragen wie Du die Spatzen vom Salat fern hältst!? Mein Sohn setzt die Pflanzen und kann zuschauen wie die Spatzen mit der Ernte abhauen!
Den roten Mohn hatte ich auch, irgendwann ist er nicht mehr wieder gekommen, schade eigentlich, aber vielleicht hole ich mir von meiner Tochter ein paar Samen, der müsste doch leicht zu ziehen sein!
Viele Grüße und dankeschön für Deine Bilder
Hergard

merlin2008
Aktives Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 03.07.2014, 08:37
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von merlin2008 » 24.05.2020, 05:36

Linda wir haben einen leichten Sandboden da habe ihch etwas Blumenerde und die Steine vom Filter des Gartenteichs untergemischt.Sie stehen im Halbschatten vor dem Teich da ist die Luftfeuchte höher.Wenn sie eingewachsen sind das dauert so ca 3 Jahre vermehren sie sich sehr gut.Das Wuchsverhalten vergleiche ich mit dem Spargel.Gedüngt wird etwas weniger wie die Fuchsien.Im Frühjahr oder besser im Frühsommer eine leichte Gabe Orgamin oder Vergleichbares da im Sommer die neuen Triebe angelegt werden.Ansonsten immermal den Rest aus der Gieskanne mit Dünger von den Fuchsien
Es ist schade das die Orchideen so selten in den Gärten zu sehen sind.Ich wünsche Dir viel Freude und bei Deinem glücklichen Händchen für Blumen wird das bestimmt .Deine Fuchsien sind ja auch so toll.

Hergard wir machen garnichts gegen die Spatzen oder andere Vögel ich füttere das ganze Jahr und in unsrerrem Garten finden die Vögel genug vogelgerechtes Grün da ist der Salat sogutwie unintressant.Und wenn sie einen Salat fressen da werden wir auch nicht verhungern mein Mann steckt genügend.
Mohn kann ich Dir in das Päckchen dann dazupacken er muß aber erst verblühen und sich einziehen da mußt Du noch ein wenig warten.Ich habe eh viel zu viel von diesem.
Viele Grüße Edeltraud

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Mein kleiner Fuchsiengarten.

Beitrag von Fuchsienblüte » 24.05.2020, 20:53

Edeltraud,in deinem Garten kann man wieder eine reiche Blütenfülle genießen.
L G  

  Michael

Antworten