Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Fuchsienfreunde stellen ihre Gärten vor
Antworten
Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Beitrag von dutch Henk » 08.09.2019, 18:33

Meine Pergola ist offen und jetzt wieder grün von der Kiwi.
Hat diesen Sommer viel Schatten gegeben.
P9086951.JPG
P9086949.JPG
Die Stecklingszeit ist auch wieder begonnen.
P9086945.JPG
Für das folgende Jahr.

Auch die neuen Sämlinge kommen wieder hoch.
P9086946.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Beitrag von dutch Henk » 08.09.2019, 18:39

Der Garten hinter dem Haus ist jetzt fertig.
Von zu Hause aus gesehen.
P9086958.JPG
Mit einem zusätzlichen Teich und einem kleinen Sumpf.
P9086954.JPG
P9086956.JPG
P9086955.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7074
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Beitrag von Claudia » 09.09.2019, 08:44

Hallo Henk, Dein Garten war ja schon immer sehr spannend und schön.
Ich meine jetzt ist er modern, schick und immer noch spannend. Und ich meine, dass man jetzt einen besseren Blick auf Deine Pflanzen hat.
Viel Arbeit steckt drin, die sich aber lohnt.

Die Beete vor dem Gewächshaus, mit dem angedeuteten Bachlauf, sind mit Fuchsien bestückt?
Und Du hast Granatäpfel!! Oh die mag ich ja.
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
dutch Henk
Aktives Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 31.12.2010, 19:56
Wohnort: Bennekom, Nederland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Beitrag von dutch Henk » 09.09.2019, 10:02

Voor das Gewächshaus stehen aufwachsende Stecklingen und Sämlingen.
Modern? Weiss ich nicht. Die Bepflanzung muss noch aufwachsen.
Es soll noch etwas grüner werden.

Wenn die Regenfässer ins Gewächshaus voll sind lauft das überflüssige Wasser vom Dach via diese "Bachlauf" in den Sumpf und Teich.
Ja, das ist ein Punica granatum var.nana, ein Zwergform.
Die normale Form blüht nicht so reich.
Grüssen aus den Niederlanden

Henk

www.hoefakkerfuchsia.nl

Benutzeravatar
Dorea
Aktives Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 09.09.2019, 12:38
Wohnort: mitten im Ländle
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein kleiner Wildfuchsiengarten

Beitrag von Dorea » 13.09.2019, 09:54

Uff :? jetzt habe ich mich durch Deinen Garten geklickt und bin etwas platt. Offenbar ein Vollprofi am Werk :D . Deine Gewächshäuser sind zum neidisch werden und die Vielzahl an besonderen Fuchsien - einfach toll. großes Kompliment.

Antworten