'Botanischer Garten Berlin'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Antworten
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7246
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

'Botanischer Garten Berlin'

Beitrag von Claudia » 11.10.2019, 19:05

'Botanischer Garten Berlin'
Strümper Karl, D, 1995
BoGa Berlin (2).jpg
Sie ist ein Sämling der 'Speziosa'
Speziosa.jpg
Nähere Infos zur 'Speziosa' hier: 'Speziosa'


Diese 'Botanischer Garten Berlin' ( kurz genannt 'Boga Berlin') besitze ich nun 3 Jahre und ist eine zartwachsende Fuchsie.
Soll heißen, dass sie bei mir, Überwinterung in der Grube, nicht größer wurde wie so:
BoGa Berlin .jpg
Vielleicht lag es auch an den beiden letzten heißen Sommern. Denn ihre Blätter werden erstaunlich groß, im Gegensatz zu der Blüte.
Der Wuchs ist bescheiden.
Wenn die Blüte weit aufgeblüht ist, schlägt sie die Sepalen schön hoch.
Hier eine Aufnahme von 2016
Boga Berlin.JPG
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 7246
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: 'Botanischer Garten Berlin'

Beitrag von Claudia » 11.10.2019, 19:11

Diese Pflanze erwarb ich bei Breuckmann.
Er hat viele Sorten von Herrn Strümper in seinem Sortiment.
Die 'Boga Berlin' ist so ein kleines Schätzchen, das man gerne betrachtet und unbedingt in Augenhöhe stehen sollte.
Standort Halbschatten hat sich bewährt.
Die Überwinterung in der Grube ebenfalls. Bei extremen Wetterbedingungen reagiert sie mit stockendem Wachstum.
Sie darf nun noch eine Weile stehen bleiben um sich noch besser zu entfalten.
Dann fotografiere ich sie nochmal ;)
Lieben Gruß - Claudia

FK Saar-Pfalz

Antworten